Haferflocken Schoggi Guetzli

Knusprige, kleine Guetzli mit gesunden Haferflocken und feiner Schoggi machen dieses Rezept unwiderstehlich gut, auch zum Verschenken.

Haferflocken Schoggi Guetzli

Bewertung: Ø 3,8 (148 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

1 TL Backpulver
220 g Butter
1 Stk Ei
100 g Haferflocken
300 g Mehl
1 Prise Salz
80 g Schokoladendrops
1 Pk Vanillezucker
170 g Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die frische Butter mit dem Salz, Zucker und Vanillezucker in einer separaten Schüssel schaumig schlagen. Danach das frische Ei unterrühren.
  2. Dann das Mehl zusammen mit dem Backpulver mit in die Schüssel sieben. Die Haferflocken und Schokoladendrops dazugeben und gründlich zu einem Teig kneten.
  3. Nun den Guetzliteig zurück in die Schüssel geben, abdecken und für ca. 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.
  4. Anschliessend den gekühlten Teig mit einem Teelöffel abstechen und in Häufchen auf ein mit Backpapier belegten Backblech setzen.
  5. Das Ganze dann im Backofen bei 175°C (Umluft 155°C) für ca. 20 Minuten goldbraun knusprig backen. Danach auf dem Gitter etwas abkühlen lassen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Haferflocken-Honig-Guetzli

Haferflocken-Honig-Guetzli

Das einfach Guetzlirezept wird im handumdrehen mit einfachen Zutaten zubereitet und schmeckt knusprig lecker.

Haferflockenaufstrich

Haferflockenaufstrich

Ein gesundes Aufstrichrezept mit Haferflocken ist würzig abgeschmeckt und schmeckt zu jeder Art von Brot super.

Haferbratlinge

Haferbratlinge

Eine schnelle, vegetarische Hauptspeise sind diese Haferbratlinge. Dazu schmeckt uns grüner Salat, Kabissalat und ein Joghurtdip.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE