Hausgemachte Schokolade mit Minzblätter

Dunkle Schokolade vereint mit dem Geschmack der Minze. Diese Schokolade schaut nicht nur toll aus, sie schmeckt einmalig.

Hausgemachte Schokolade mit Minzblätter

Bewertung: Ø 4,8 (19 Stimmen)

Zubereitung

  1. Die Kuvertüre im Wasserbad schmelzen lassen.
  2. Währenddessen eine Aufflaufform mit Alufolie auslegen.
  3. Die Schokolade nun in die Aufflaufform eingiesen und mit den Schokodrops (wir haben grüne verwendet), den Nüssen und den kandierten Minzblättern dekorieren.
  4. Die Schokolade für 4 Stunden trocknen lassen.
  5. Anschliessend nochmals für 15 Minuten in den Tiefkühler geben und erst danach aus der vor lösen und in Stücke brechen.

Tipps zum Rezept

Wer den Geschmack noch intensiviere möchte, kann unter die geschmolzene Schokolade 1 EL Pfefferminz-Sirup rühren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Gefüllte Schoggimuffins

Gefüllte Schoggimuffins

Feine dunkle Schokomuffins mit einem feuchten Innern begeistern nicht nur auf Kindergeburtstagen. Ein einfaches Rezept für jedermann.

Schoggibananen-Spiessli

Schoggibananen-Spiessli

Dieses Dessert-Rezept begeistert Alt und Jung in gleichem Masse. Die Schoggibananen-Spiessli werden allen Schleckermäulern gefallen.

Birnen-Schoko-Kuchen

Birnen-Schoko-Kuchen

Eine herzhaft, verführerische Süßspeise ist der köstliche Birnen-Schoko-Kuchen. Genießen Sie dieses tolle Rezept, Sie werden begeistert sein.

Schoko-Bananen

Schoko-Bananen

Eine süsse Versuchung! Das Rezept ist simpel und das Ergebnis wunderbar lecker, lassen Sie sich also von den Schoko-Bananen begeistern!

Einfache Schokoladenmuffins

Einfache Schokoladenmuffins

Diese Muffins sind schnell, einfach und gelingen eigentlich immer. Ein Rezept, dass bei Gross und Klein grossen Anklang findet.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE