Schokoladenfondue

Bei der Herstellung eines Schokoladenfondues sollte auf die Qualität der Schokolade sehr geachtet werden.

Erstellt von
Schokoladenfondue
30 Minuten

Bewertung: Ø 4,1 (262 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

500 g Früchte (je nach Saison)
250 g Rahm
300 g Vollmilchschokolade
300 g Zartbitterschokolade
Portionen
Einkaufsliste

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Für das Schokoladenfondue die Rahm in den Topf gießen und erhitzen. Die Schokolade zerbröckeln, langsam und vorsichtig dazu geben und schmelzen lassen. Dabei immer wieder umrühren, damit die Schokolade nicht anbrennt.
  2. Die Früchte gut waschen. Kerngehäuse und Schale etc. entfernen. Alles in Stücke schneiden und auf einem großen Teller oder in Schüsseln anrichten. Zum Schluss noch mit Zitronensaft beträufeln, damit das Obst nicht braun wird.
  3. Fonduetopf auf das Stövchen mit Teelicht stellen, Früchte und Kekse dazu stellen. Das Rahm-Schoko-Gemisch nochmals umrühren und in den Fonduetopf gießen.

Tipps zum Rezept

Dazu Löffelbisquits oder Kekse auf einem Teller anbieten

ÄHNLICHE REZEPTE

Fondue-Chinoise

Fondue-Chinoise

Ein pikantes, asiatisches Gericht zaubern Sie mit diesem Rezept. Das Fondue Chinoise eignet sich toll, wenn Sie Gäste erwarten.

Fondue mit Gemüse

Fondue mit Gemüse

Ein Fondue mit Gemüse ist in 30 Minuten auf dem Tisch und macht sehr viel Spaß.

Freiburger Fondue

Freiburger Fondue

Ein Freiburger Fondue unterscheidet sich durch die Zugabe von Knoblauch von den anderen Varianten.

Gemüsefondue

Gemüsefondue

Ein Gemüsefondue ist das ideale Gericht für alle, die gerne leckere Rezepte ohne Fleisch genießen. Im Teigmantel kommt das Gemüse ganz lecker daher.

Chinesisches Fondue

Chinesisches Fondue

Ein chinesisches Fondue ist eine wahre Gaumenfreude und wird mit einer Ingwersauce oder Sesamsauce garniert.

Käsefondue

Käsefondue

Das zarte Käsefondue ist ein tolles Gericht für besondere Anlässe. Das Rezept lässt sich leicht und schnell zubereiten.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL