Herzhafte Pastete

Mit dieser Herzhafte Pastete zaubern Sie ein gelungenes Gericht. Dieses tolle Rezept ist im Nu zubereitet.

Herzhafte Pastete

Bewertung: Ø 4,4 (36 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Pk Blätterteig, rund, ca. 300g
1 Stk Eier
220 g Käse (Raclette)
2 EL Kräuter
1 Pk Mürbteig (rund ausgerollt) ca.300g
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz
220 g Schinken (gewürfelt)
220 g Tomaten
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. In einer gefetteten Springform mit Rand den ausgerollten Mürbteig auslegen. Am Rand etwas hochziehen.
  2. Gewaschene Tomaten, Käse und Schinken würfelig schneiden und vermengen. Diese Mischung auf den Teig verteilen. Mit Kräutermischung, Salz und Pfeffer würzen.
  3. Nun den Blätterteig darüberlegen und den Rand gut zusammendrücken. Danach den Teig mit der Gabel öfters anstechen und mit Eigelb bepinseln. Pastete in den vorgeheizten Backofen und bei 200 Grad etwa 30 Minuten backen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Bratwurst Pastete

Bratwurst Pastete

Mit dem folgenden Rezept gelingt Ihnen im Nu eine tolle Speise. Die Bratwurst Pastete schmeckt zart und leicht.

Käse Pastete

Käse Pastete

Käse Pastete kommt immer gut an, passt super zu Wein und Bier in gemütlicher Runde. Überzeugen Sie sich selbst von diesem leckeren Rezept.

Joghurt-Kräuter Terrine

Joghurt-Kräuter Terrine

Eine köstliche Terrine aus Joghurt mit frischen Kräutern bereiten Sie mit diesem Rezept zu. Es dauert seine Zeit, aber diese wird sich lohnen.

Pastetenteig

Pastetenteig

Diese einfach Rezept für einen Pastetenteig ist schnell gemacht und damit können köstliche Pasteten hergestellt werden.

Schoko-Mandel-Pastete

Schoko-Mandel-Pastete

Die Dessert-Pastete aus feiner Schokolade und Mandeln. Das Rezept für ein etwas anspruchsvolleres Dessert, welches auch den Kleinen schmecken wird.

Geflügelleberpastete

Geflügelleberpastete

Ein selbstgemachtes Pastetenrezept, dass schnell zubereitet ist und mit knusprigem, selbstgemachtem Brot eine perfekte Vorspeise ergibt.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL