Jakobsmuscheln auf Lauch und Speck

Das saftige Vorspeisenrezept mit gebratenen Jakobsmuscheln, das auf einem Beet aus Lauch und Speck serviert wird und vor allem Gästen imponieren wird.


Bewertung: Ø 3,5 (2 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

12 Stk Jakobsmuscheln
1 Stk Knoblauchzehe
400 g Lauch
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz
3 EL Sonnenblumenöl
230 g Speckwürfel
4 EL Weissweinessig
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Jakobsmuscheln auf Lauch und Speck den frischen Lauch waschen, längs halbieren und in feine Ringe schneiden. Den Lauch in einem Topf mit kochendem Wasser für ca. 2 Minuten blanchieren, danach abgiessen und kalt abschrecken.
  2. Nun den saftigen Speck in einer Pfanne ohne Zusatz von Öl für ca. 3 Minuten anbraten. Den frischen Knoblauch schälen und dazupressen. Das Öl mit dem Essig ablöschen und den Lauch einrühren. Gut mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Anschliessend die frischen Jakobsmuscheln abspülen, trocken tupfen und in einer Pfanne mit etwas Öl für ca. 2 Minuten jeweils von beiden Seiten anbraten.
  4. Zum Abschluss die noch warme Lauch-Speck-Mischung auf Tellern anrichten und mit den Jakobsmuscheln belegen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Muschelsuppe - Clam Chowder

Muschelsuppe - Clam Chowder

Clam Chowder ist eine schmackhafte, amerikanische Fisch- und Muschelsuppe, die nicht nur besonders gut schmeckt, sondern auch extra pfiffig aussieht.

Jakobsmuscheln an cremigen Nudeln

Jakobsmuscheln an cremigen Nudeln

Ein schnell zubereitetes Gericht, dass köstlich schmeckt mit den saftigen Jakobsmuscheln. Ein einfaches Rezept, dass gut zum Mittag passt.

Beschwipste Jakobsmuscheln

Beschwipste Jakobsmuscheln

Ein spezielles Vorspeisenrezept aus leichten Jakobsmuscheln, die in Ihrer schönen Schale angerichtet und jeden Gast verzücken werden.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE