Johannisbeershake mit Vanilleeis

Ein absolut tolles Dessert ist ein Johannisbeershake mit Vanilleeis. Traumhaft Beerig im Geschmack wird dieses Rezept zum Liebling.

Erstellt von
Johannisbeershake mit Vanilleeis

Bewertung: Ø 3,8 (52 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

3 TL Ahornsirup
250 g Johannisbeeren
2 Pa Johannisbeeren zum Dekorieren
250 ml Milch
180 g Naturjoghurt
2 Kugel Vanilleeis
1 TL Zucker zum Dekorieren
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Johannisbeeren waschen und von den Rispen streifen.
  2. 50 Gramm Johannisbeeren mit 1 TL Ahorn Sirup pürieren, auf den Boden von 2 Gläsern aufteilen und für 10 Minuten ins Gefrierfach stellen.
  3. Die restlichen Johannisbeeren, die Milch , das Joghurt und den Ahornsirup auf beide Gläser aufteilen, vorsichtig je eine Kugel Vanilleeis in das Glas gleiten lassen.
  4. Die 2 Johannisbeerrispen waschen, feucht im Zucker wenden und die Gläser damit dekorieren.

Tipps zum Rezept

Wer es noch cremiger mag kann auch griechischen Naturjoghurt verwenden.

ÄHNLICHE REZEPTE

Johannisbeermousse

Johannisbeermousse

Dieses leckere Mousse wird vielen Gästen sehr gut schmecken. Frische Johannisbeeren sind einfach ein purer Genuss!

Johannisbeerkuchen mit Mürbeteig

Johannisbeerkuchen mit Mürbeteig

Dieses einfache Kuchenrezept mit frischen Johannisbeeren wird mit einem selbstgemachten Mürbeteig hergestellt und ergibt einen tollen Sommerkuchen.

Johannisbeerkuchen ohne Mehl

Johannisbeerkuchen ohne Mehl

Das Kuchenrezept mit frischen Johannisbeeren eignet sich besonders gut für die glutenfreie Ernährung und schmeckt genauso gut wie mit Mehl.

Johannisbeerkuchen mit Baiser

Johannisbeerkuchen mit Baiser

Das leichte Dessertrezepte mit frischen Johannisbeeren und einer fluffigen Baiserhaube wird jedem super schmecken.

Johannisbeerkuchen ohne Nüsse

Johannisbeerkuchen ohne Nüsse

Dieses köstliche Frühlingsrezept mit frischen Johannisbeeren wird als Kuchen ganz ohne Nüsse zubereitet, was sich besonders gut für Allergiker eignet.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE