Kaiserschmarrn mit Rosinen

Ein Klassiker unter den österreichischen Süßspeisen - leicht, locker, lecker.

Kaiserschmarrn mit Rosinen

Bewertung: Ø 4,0 (34 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

3 Stk grosse Eier
250 ml Milch
0.5 Tasse Olivenöl
60 g Rosinen
1 Msp Salz
120 g Weizenmehl
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Das Mehl in eine grosse Schüssel geben. Eier vorsichtig trennen. Eigelb mit Rahm gründlich verrühren. Die Masse nicht auf einmal, sondern nach und nach unter das Mehl ziehen und aufpassen, dass sich keine Klümpchen bilden. Nun das Eiweiss zu Schnee schlagen und zusammen mit den Rosinen sorgfältig unter die Masse rühren.
  2. Das Öl in einer grossen Pfanne erhitzen und sogleich die Hälfte des Teiges hineingeben. Auf mittlerem Feuer und nur auf der Unterseite hellgelb backen, sodass die Oberseite noch etwas flüssig ist. Nun den Teig vierteln und vorsichtig wenden, dann goldgelb backen.
  3. Den Schmarrn in kleine Stücke teilen und auf einem Teller anrichten. Warm stellen und den Rest des Teiges nach obiger Beschreibung zubereiten. Bei Bedarf Öl hinzugeben. Zu guter Letzt den Schmarrn mit Puderzucker bestreuen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Käse-Kaiserschmarren

Käse-Kaiserschmarren

Käse-Kaiserschmarren ist die pikante Variation der bekannten Mehlspeise aus der Pfanne. Ein einfaches Rezept, das man mal probiert haben muss..

Kaiserschmarrn mit Weinbeeren

Kaiserschmarrn mit Weinbeeren

Kaiserschmarrn mit Weinbeeren ist eines der bekanntesten Rezepte aus Österreich. Die duftende Mehlspeise kann man ganz leicht selber zubereiten.

Kaiserschmarrn

Kaiserschmarrn

Dieser locker, leckere Kaiserschmarrn ist ein klassisches Mehlspeisengericht aus der Österreichischen Küche.

Kaiserschmarrn mit Quark

Kaiserschmarrn mit Quark

Das Kaiserschmarnrezept, dass das Gericht mit cremigem Quark noch feiner machen wird und besonders gut zum Brunch am Wochenende passt.

Kaiserschmarrn mit Heidelbeeren

Kaiserschmarrn mit Heidelbeeren

Das köstliche Kaiserschmarrnrezept mit frischen Heidelbeeren kann auch gut Gästen zum Brunch serviert werden und passt gut zu Ahornsirup.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE