Kaiserschmarrn

Dieser locker, leckere Kaiserschmarrn ist ein klassisches Mehlspeisengericht aus der Österreichischen Küche.

Erstellt von
Kaiserschmarrn

Bewertung: Ø 3,7 (35 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

4 EL Bratbutter
4 Stk Eier (getrennt)
100 g Mehl
0.375 l Milch
5 EL Puderzucker
3 EL Rosinen
1 Prise Salz
5 EL Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Mit dem Handmixer Eigelb, Zucker und Salz schaumig rühren. Mehl einsieben und abwechselnd mit der Milch unterrühren.
  2. Eiweiss zu glänzendem Eischnee schlagen und zusammen mit den Rosinen unter die Eigelbmasse ziehen.
  3. Bratbutter in einer grossen Pfanne erhitzen und den Teig darin goldbraun ausbacken. Dabei die Teigplatte einmal wenden.
  4. Mit 2 Gabeln in Stücke reißen und mit Kristallzucker karamellisieren.
  5. Den fertigen Kaiserschmarrn auf Tellern verteilen und mit reichlich Puderzucker übersieben.

Tipps zum Rezept

Mit Kompott servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Käse-Kaiserschmarren

Käse-Kaiserschmarren

Käse-Kaiserschmarren ist die pikante Variation der bekannten Mehlspeise aus der Pfanne. Ein einfaches Rezept, das man mal probiert haben muss..

Kaiserschmarrn mit Weinbeeren

Kaiserschmarrn mit Weinbeeren

Kaiserschmarrn mit Weinbeeren ist eines der bekanntesten Rezepte aus Österreich. Die duftende Mehlspeise kann man ganz leicht selber zubereiten.

Kaiserschmarrn mit Quark

Kaiserschmarrn mit Quark

Das Kaiserschmarnrezept, dass das Gericht mit cremigem Quark noch feiner machen wird und besonders gut zum Brunch am Wochenende passt.

Kaiserschmarrn mit Heidelbeeren

Kaiserschmarrn mit Heidelbeeren

Das köstliche Kaiserschmarrnrezept mit frischen Heidelbeeren kann auch gut Gästen zum Brunch serviert werden und passt gut zu Ahornsirup.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE