Karamellisierte Möhren

Karamellisiert und süss im Geschmack sind die Möhren in diesem Rezept, die besonders an kalten Tagen zu Wild schmeckt.

Karamellisierte Möhren

Bewertung: Ø 4,5 (20 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

3 EL Butter
1 Stk Knoblauchzehe
600 g Möhren
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz
Portionen
Einkaufsliste

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Zuerst die frischen Möhren schälen und in feine Scheiben schneiden.
  2. Nun die frische Butter in einer Pfanne zerlassen, die Möhren dazugeben und den Zucker und Salz einrühren.
  3. Die Möhren so lange unter gelegentlichem Rühren anbraten, bis sie von beiden Seiten goldbraun und karamellisiert sind.
  4. Den Knoblauch schälen, halbieren und mit in die Pfanne geben. Die Pfanne abdecken und für die nächsten ca. 20 Minuten bei niedriger Hitze garen lassen.
  5. Anschliessend die karamellisierten Möhren mit Pfeffer würzen, umgehend zur Hauptspeise anrichten und servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Glasierte Rüebli

Glasierte Rüebli

Das einfache Beilagenrezept, das im handumdrehen zubereitet wird und toll zu Fleischgerichten passt.

Simple Rüebli-Muffins

Simple Rüebli-Muffins

Dieses Rezept kann auch mit alten Rüebli-Sorten vom Markt hergestellt werden. Es resultieren luftige, leichte Muffins.

Rüeblisalat mit Apfel

Rüeblisalat mit Apfel

Das leichte Rüeblisalatrezept mit Apfel schmeckt köstlich und wird unkompliziert und schnell zubereitet.

Rüeblimus

Rüeblimus

Ein Rüeblimus ist perfekt als gesunde, farbige Beilage für Ihr Gericht. Ein schmackhaftes Rezept!

Scharfes Rüebli-Püree

Scharfes Rüebli-Püree

Ein gesundes Rüeblirezept, dass als Püree würzig abgeschmeckt ist und sich zu jeder Art von Fleisch- oder auch vegetarischen Gerichten eignet.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE