Knoblauchbrot

Ein Knoblauchbrot kann zu jeder Fleisch-Käse-Platte, wie auch zu Fondue, Raclette und verschiedenen Aufstrichen gereicht werden.

Knoblauchbrot
20 Minuten

Bewertung: Ø 4,6 (22 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

10 Stk Basilikumblätter
250 g Butter, weich
10 Stk Knoblauchzehen
0.5 Stk Peterli
1 Prise Salz
0.5 Bund Schnittlauch
3 Stk Weissbaguette
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zuerst die Kräuter fein hacken und den Knoblauch schälen und auspressen. Einen Knoblauch beiseite legen und in dünne Scheiben schneiden.
  2. Danach aus den Zutaten für die Knoblauchbutter die Butter herstellen, indem man alles gut miteinander vermischt.
  3. Nun die Baguettes einschneiden, sodass verschiedene Scheiben entstehen - aber nicht durchschneiden. In den Zwischenräumen wird die Knoblauchbutter eingestrichen.
  4. Die Baguettes mit den Knoblauchscheiben belegen in Alufolie einwickeln und im heissen Ofen für 10 bis 15 Minuten bei 180 Grad Ober- und Unterhitze backen, noch heiss servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Knoblibrot

Knoblibrot

Das tolle Knoblibrot schmeckt einfach himmlisch. Ein geniales Rezept mit wenig Aufwand.

Basler Brot

Basler Brot

Basler Brot ist sehr beliebt und wird gerne zubereitet. Ihre Familie wird von diesem geschmacklichen Rezept begeistert sein.

Schlangenbrot (Stockbrot)

Schlangenbrot (Stockbrot)

Schlangenbrot, auch Stockbrot genannt, wird direkt über dem offenen Feuer gebacken. Bei diesem Rezept wird der Teig mit Trockenhefe zubereitet.

Glutenfreies Brot

Glutenfreies Brot

Dieses Rezept für ein glutenfreies Brot eignet sich für jene Menschen, die auf Klebereiweisse allergisch reagieren.

Weissbrot

Weissbrot

Ihre Familie wird von dem köstlichen Weissbrot begeistert sein. Dieses Rezept ist schnell und einfach zubereitet.

Fastenwähe

Fastenwähe

Fastenwähe ist ein brezelartiges Hefegebäck mit Kümmel bestreut. Dieses tolle Rezept gelingt Ihnen garantiert.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE