Knoblauchkartoffeln

Knoblauchkartoffeln sind eine herrliche Beilage zu mediterranen Gerichten. Sie machen aber auch solo als Tapas eine gute Figur.

Knoblauchkartoffeln

Bewertung: Ø 4,1 (69 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

600 g Kartoffeln, klein, festkochend
8 Stk Knoblauchzehen
1 TL Meersalz
120 ml Olivenöl
1 Prise Pfeffer
8 zw Rosmarin
Portionen
Einkaufsliste

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Waschen Sie die kleinen Kartoffeln und befreien sie von grobem Schmutz. So wird es nicht erforderlich, die Kartoffeln zu schälen, was einen besonders intensiven Geschmack ergibt.
  2. Vermischen Sie Olivenöl, Salz und Pfeffer sowie einen Teil des gehackten Rosmarin, so dass eine Marinade entsteht. Diese füllen Sie in eine Schüssel. Sie fügen die Kartoffeln und die ebenfalls ungeschälten Knoblauchzehen hinzu. Vermengen Sie alle Zutaten, damit Kartoffeln und Knoblauch mit der Marinade umflossen werden.
  3. Heizen Sie den Backofen auf ca. 180° C (Ober-/Unterhitze) vor.
  4. Nun verteilen Sie die Kartoffeln samt Marinade auf einem Backblech oder in eine grosse Auflaufform. Fügen Sie die restlichen Rosmarinzweige hinzu. Ist der Ofen heiss, schieben Sie die Knoblauchkartoffeln in mittlerer Höhe in den Backofen.
  5. Nach ca. 25 Minuten breitet sich ein intensives Aroma in der Küche aus. Wenn die Kartoffeln sich dann leicht bräunen, sollten diese gar sein. Überprüfen Sie die Garung mit einem kleinen Messer. Wenn die Kartoffeln sich leicht vom Messer lösen, sind sie auf jeden Fall so weit.
  6. Geniessen Sie die heissen Knoblauchkartoffeln, die einen würzigen Geschmack angenommen haben. Die Knoblauchzehen können leicht aus der Haut gedrückt werden. Sie sind nun weich und haben einen gar nicht scharfen, nussigen Geschmack.

Tipps zum Rezept

Knoblauchkartoffeln als Beilage zu Lammbraten, mit einem Ratatouille serviert, werden diese zum Hit an Ihrem Esstisch. Aber auch als eigener Gang oder als Zwischenmahlzeit sind Knoblauchkartoffeln sehr beliebt. Selbst für eine vegetarische Mahlzeit, eventuell ergänzt durch einen frischen Salat, sind sie hervorragend geeignet.

ÄHNLICHE REZEPTE

Kartoffelpuffer

Kartoffelpuffer

Diesen Kartoffelpuffer lieben auch Kinder, mit grünem Salat ein wahrer Genuss. Mit fertigem Kartoffelstock ist es auch ganz schnell gemacht.

Ofenkartoffeln mit Resten-Füllung

Ofenkartoffeln mit Resten-Füllung

Haben Sie noch Zwiebeln, Rüebli, Dörrfrüchte, Käse oder Crème fraîche übrig? Dann verwerten Sie doch alles wunderbar in diesem Rezept.

Älpler Makronen

Älpler Makronen

Die Älpler Makronen sind mit diesem einfachen Rezept rasch gekocht. Eine vegetarische Hauptspeise, die allen schmecken wird.

Maluns

Maluns

Mit diesen köstlichen Maluns bringen Sie Abwechslung auf den Tisch. Das Rezept hat für jeden Geschmack etwas zu bieten.

Würzige Kartoffeltüten

Würzige Kartoffeltüten

Würzige Kartoffeltüten werden mit einer Sauerrahm- oder einer feurigen Chilisauce genossen. Ein tolles Rezept für einfaches Fingerfood.

Blechkartoffeln

Blechkartoffeln

Blechkartoffeln können mit einer Sauerrahm-Sauce und Salat auf den Tisch gebracht werden. Ein tolles, leichtes Rezept.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE