Ofenkartoffeln mit Resten-Füllung

Haben Sie noch Zwiebeln, Rüebli, Dörrfrüchte, Käse oder Crème fraîche übrig? Dann verwerten Sie doch alles wunderbar in diesem Rezept.

Ofenkartoffeln mit Resten-Füllung

Bewertung: Ø 4,0 (61 Stimmen)

Zutaten für 8 Portionen

30 g Butter
150 g Crème fraîche
60 g Dörrpflaumen, weich
1.5 kg Kartoffeln
2 Stk Knoblauchzehen
40 g Parmesan, frisch gerieben
2 EL Petersilie
1 Prise Pfeffer
1 Stk Rüebli
1 Prise Salz
2 Stk Zwiebeln
Portionen
Einkaufsliste

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Eine grosse Gratinform mit Butter einfetten.
  2. Geschälte, gerüstete Kartoffeln in einer grossen Pfanne Salzwasser ca. 15 Minuten lang weich kochen.
  3. Kartoffeln halbieren und mit einem Löffel aushöhlen.
  4. Rüebli, Zwiebeln und Knoblauch schälen und ganz fein hacken.
  5. Peterli und Dörrpflaumen ebenfalls waschen und fein hacken.
  6. Alle Zutaten mit der Crème fraîche verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. In die ausgehöhlten Kartoffelhälften löffeln und bei 180 Grad ca. 25 Minuten backen.
  7. Gruyères- oder Parmesankäse darüberstreuen und weitere 5-10 Minuten fertigbacken.

ÄHNLICHE REZEPTE

Tortilla de Patatas

Tortilla de Patatas

Dieses einfache, aber sehr leckere traditionelle Gericht aus Spanien wird üblicherweise als Vorspeise serviert.

Würzige Kartoffeltüten

Würzige Kartoffeltüten

Würzige Kartoffeltüten werden mit einer Sauerrahm- oder einer feurigen Chilisauce genossen. Ein tolles Rezept für einfaches Fingerfood.

Älpler Makronen

Älpler Makronen

Die Älpler Makronen sind mit diesem einfachen Rezept rasch gekocht. Eine vegetarische Hauptspeise, die allen schmecken wird.

Maluns

Maluns

Mit diesen köstlichen Maluns bringen Sie Abwechslung auf den Tisch. Das Rezept hat für jeden Geschmack etwas zu bieten.

Blechkartoffeln

Blechkartoffeln

Blechkartoffeln können mit einer Sauerrahm-Sauce und Salat auf den Tisch gebracht werden. Ein tolles, leichtes Rezept.

Kartoffel Täschli

Kartoffel Täschli

Selbst gemachte Kartoffel Täschli schmecken einfach köstlich. Probieren Sie doch mal dieses Rezept.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL