Kartoffelgratin

Ein Kartoffelgratin ist altbewährt und schmeckt Jung und Alt. Das Rezept ist ganz einfach nachzukochen.

Erstellt von
Kartoffelgratin

Bewertung: Ø 4,4 (1378 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

60 g Butter
1 EL Butter (für die Form)
50 g geriebener Käse
1 kg Kartoffeln
2 Stk Knoblauchzehen
200 ml Milch
1 Prise Muskat, gerieben
0.5 Bund Peterli, gehackt
1 Prise Pfeffer
125 g Rahm
1 Prise Salz
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für dieses herzhafte Kartoffelgratin zuerst die Kartoffeln schälen, waschen und in gleichmässig grosse, dünne Scheiben schneiden.
  2. Eine Auflaufform mit Butter auspinseln und die Hälfte der Kartoffelscheiben gleichmässig darauf verteilen.
  3. Mit Salz und Pfeffer bestreuen und den durchgepressten Knoblauch darüber verteilen. Jeweils die Hälfte vom Käse und der Butter in Flocken über die Schicht geben.
  4. Nun die restlichen Kartoffeln einschichten und nochmals mit Salz und Pfeffer würzen.
  5. Die Milch mit der Rahm mischen und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Dies dann über die Kartoffeln giessen. Das Gratin mit Alufolie abdecken und im vorgeheitzten Backofen bei 180 Grad (Ober-/Unterhitze) auf der mittleren Schiene backen.
  6. Nach 50 Minuten das Kartoffelgratin mit dem restlichen Käse und den restlichen Butterflocken belegen und ohne Abdeckung durch die Alufolie ca. 20 Minuten im Backofen auf der mittleren Schiene bei 220°C überbacken. Garprobe mit einer Gabe machen, mit Peterli bestreuen und in der Form servieren.

Tipps zum Rezept

Das Kartoffelgratin passt als Beilage zu Rinderbraten, Tessiner Braten oder auch Wienerschnitzel.

ÄHNLICHE REZEPTE

Gebackene Käse-Kartoffelhälften

Gebackene Käse-Kartoffelhälften

Super Beilage zu einem schönen Stück Fleisch oder einfach als Snack zwischendurch. Das gebackene-Kartoffel-Rezept, dass einfach zuzubereiten ist.

Reibekuchen

Reibekuchen

Der Reibekuchen ist ein sehr einfaches und beliebtes Gericht. Dieses klassische Rezept schmeckt nicht nur Kindern.

Frittierte Kräuterkartoffeln

Frittierte Kräuterkartoffeln

Frittierte Kräuterkartoffeln sind eine tolle Beilage. Vor allem die verschiedenen Gewürze ergeben einen tollen Geschmack im Rezept.

Maluns

Maluns

Mit diesen köstlichen Maluns bringen Sie Abwechslung auf den Tisch. Das Rezept hat für jeden Geschmack etwas zu bieten.

Ofenkartoffeln mit Bärlauchdip

Ofenkartoffeln mit Bärlauchdip

Das Rezept für diesen Snack ist in Windeseile zubereitet. Die Ofenkartoffeln mit Bärlauchdip sind der Hit auf jeder Feier.

Kartoffelrösti

Kartoffelrösti

Kartoffelrösti sind ein beliebtes Rezept, das mit Appenzeller Käse kräftiger schmeckt. Dieses Rezept mit Nudeln ist ein Hauptgericht.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE