Lebkuchenteig

Ein tolles Rezept zur Weihnachtszeit: Ein Lebkuchenteig braucht Zeit und Geduld, aber die Mühe lohnt sich auf jeden Fall.

Lebkuchenteig
1Tag Minuten

Bewertung: Ø 4,3 (151 Stimmen)

Zutaten für 20 Portionen

4 Stk Eier
2 Stk Eigelb
4 EL Honig
12 g Lebkuchengewürz
1 TL Natron (gehäufter TL)
600 g Roggenmehl
400 g Rohzucker
Portionen
Einkaufsliste

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Für den Lebkuchenteig alle Zutaten (außer die 2 Eigelb) in eine Schüssel geben und gut durchkneten. Die Schüssel abdecken und den Teig über Nacht ruhen lassen.
  2. Am nächsten Tag den Lebkuchenteig dünn auswalken (1/2 cm), mit den gewünschten Motiven ausstechen.
  3. Die Eigelbe verrühren und die Guetzli damit bestreichen und bei 170°C golbraun backen. Natürlich kann man die Guetzli auch mit einer Zuckermasse verzieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Lebkuchenplätzchen

Lebkuchenplätzchen

Lebkuchenplätzchen sind sehr köstlich und süss und passen perfekt zu Tee, Kaffee oder Glühwein. Ein Rezept für die Weihnachtszeit.

Lebkuchenburg

Lebkuchenburg

Eine Lebkuchenburg ist in der Weihnachtszeit der Favorit bei den Kindern. Das Rezept für ein gelungenes Lebkuchenhaus steht hier.

Nürnberger Elisenlebkuchen

Nürnberger Elisenlebkuchen

Mit diesem Rezept gelingt Ihnen die deutsche Lebkuchenspezialität Nürnberger Elisenlebkuchen. Passend zur Advent- und Weihnachtszeit.

User Kommentare

undefined
undefined

Ich bin zufällig per Facebook auf Ihre site gestossen und habe mir das hier aufgefuehrte Lebkuchenrecept angeschaut, leder sind gewisse Zutaten, Z/B Backpulver, Gwuerze und a/m, hier in den USA nicht abgepack/dosiert erhältlich.Also ohne genauere Mengenangaben Z/B Spoon (Löffel 15gr.)1/2 Spoon usw.) wären angegebene Rezepte kaum nuetzlich

Auf Kommentar antworten

petrahrach
petrahrach

Danke für den Tipp.Wir werden vermehrt darauf achten, genauere Angaben zu geben. Bei der Angabe von einem Päckchen kann grob folgender Richtwert genommen werden: Lebkuchengewürz 15 Gramm (kleines Tütchen/Päckchen). Die Mengen sind je nach Firma leicht unterschiedlich, daher kann der Wert als ungefährer Richtwert gesehen werden. Generell für Lebkuchenteig ist ein Massstab von 10 Gramm Lebkuchengewürz für 500 Gramm Mehl günstig. Wir hoffen sehr geholfen zu haben und wünschen frohes Backen. Das GuteKueche.ch -Team

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE