Linsenaufstrich mit Erdnüsse

Ein köstlicher Aufstrich aus Linsen und Erdnüssen - schnell und einfach gemacht schmeckt dieses Rezept bestimmt der ganzen Familie.

Linsenaufstrich mit Erdnüsse

Bewertung: Ø 4,9 (11 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

80 g geröstete und gesalzene Erdnusskerne
0.5 TL Currypulver
140 g gelbe Linsen
2 Stk Knoblauchzehe
3 EL Öl
1 Prise Salz und Pfeffer
2 Stk Zwiebeln
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. In einem Topf die Linsen mit 280 ml Wasser zum Kochen bringen und zugedeckt bei kleiner Hitze für ca. 15 Minuten dünsten.
  2. Währenddessen die Zwiebeln und den Knoblauch klein schneiden und in einer Pfanne mit Öl anbraten. Wenn die Zwiebel gläsrig werden, mit Curry bestreuen und 3 EL Waser dazu geben – nun für weitere 10 Minuten dünsten.
  3. Wenn die Linsen fertig gekocht sind, diese mit der Zwiebelmischung und den Erdnüssen im Topf vermischen und mit dem Pürierstab zu einem Aufstrich pürieren.
  4. Nun mit Salz und Pfeffer abschmecken.

ÄHNLICHE REZEPTE

Randen-Erdnuss-Aufstrich

Randen-Erdnuss-Aufstrich

Mit seiner einzigartigen Farbe verspricht dieser vegane, gesunde Aufstrich Geschmacksexplosionen vom Feinsten!

Apfel-Mandel-Aufstrich

Apfel-Mandel-Aufstrich

Süsser der Apfel nie schmeckte in diesem wunderbaren Fruchtaufstrich mit Apfel und Mandeln.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE