Vegetarischer Linsenaufstrich

Das vegetarische Linsenaufstrichrezept ist würzig mit Curry und Cayenne abgeschmeckt. Wird garantiert nicht nur Vegetariern schmecken.

Vegetarischer Linsenaufstrich

Bewertung: Ø 4,4 (10 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

1 Prise Cayennepfeffer
2 TL Currypulver
1 Stk Knoblauchzehe
1 TL Kreuzkümmelsamen
2 EL Olivenöl
200 g rote Linsen
1 Stk Zwiebel
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die frische Zwiebel schälen und fein hacken. Diese zusammen mit den Linsen und 600 ml Wasser in einem grossen Topf aufkochen lassen. Das Ganze für ca. 30 Minuten köcheln lassen, bis die Linsen gar sind.
  2. Danach den Topf vom Herd nehmen und die Linsen mitsamt dem Wasser mit dem Stabmixer fein pürieren.
  3. Nun die Knoblauchzehe schälen und fein hacken.
  4. Dann die Kreuzkümmelsamen und das Currypulver in einer Pfanne für einige Minuten anrösten. Dann den Knoblauch, Öl und Cayennepfeffer einrühren, und für ca. 1 Minute sautieren.
  5. Die geröstete Gewürzmischg gründlich unter den vegetarischen Linsenaufstrich heben und umgehend geniessen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Belugalinsen Aufstrich

Belugalinsen Aufstrich

Ein köstlicher Belugalinsen Aufstrich ist ein feiner Snack für zwischendurch. Das Rezept für einen wunderbaren Brotaufstrich.

Hummus

Hummus

Hummus ist eine Spezialität aus dem Orient und wird mit Kichererbsen und Sesammus zubereitet. Dieses Rezept ist eine beliebte Vorspeise.

Nils Salzbutter

Nils Salzbutter

Da dieser Aufstrich hierzulande unüblich und schwer zu beschaffen ist, ist Nils Salzbutter ein Rezept für Nostalgiker und Fernwehgeplagte.

Liptauer

Liptauer

Ein Aufstrich ist immer willkommen, ganz besonders ein Liptauer. Das Rezept schmeckt herrlich leicht und passt zu jeder Gelegenheit.

Fruchtiger Knobli-Melonenaufstrich

Fruchtiger Knobli-Melonenaufstrich

Ein Fruchtiger Knobli-Melonenaufstrich ist ein aromatisch köstliches Rezept mit Melonen und Trauben zum Ausprobieren, lassen Sie es sich schmecken!

Würziger Tomatenaufstrich

Würziger Tomatenaufstrich

Dörrtomaten verleihen diesem Rezept nicht nur die Würze, sondern auch den Geschmack, wie man ihn von einem Tomatenaufstrich aus Italien kennt.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE