Madeleines

Madeleines sind eine köstliche Ergänzung für die Kaffeetafel. Die Küchlein bestehen aus Sandmasse und haben eine typische Muschelform.

Madeleines

Bewertung: Ø 4,2 (197 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

180 g Butter
1 TL Butter für die Form
4 Stk Eier, gross
1 Prise Mehl für die Form
1 Prise Puderzucker zum Bestreuen
1 Prise Salz
1 Stk Schale einer Zitrone, gerieben
1 TL Vanilleextrakt
90 g Weissmehl
150 g Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Für die leckeren Madeleines die Butter bei mittlerer Hitze schmelzen und bräunen lassen, bis sie wunderbar duftet und goldbraun ist. Vom Herd nehmen, durch ein Sieb giessen und handwarm abkühlen lassen.
  2. Eine Madeleineform mit weicher Butter einfetten und mit etwas Mehl ausstäuben. Überschüssiges Mehl abklopfen.
  3. Backofen auf 175°C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Eier und Zucker mit der Küchenmaschine oder dem Handrührer dickschaumig aufschlagen, etwa 10 Minuten. Abgeriebene Zitronenschale und Vanilleextrakt unterrühren. Das Weissmehl sieben und vorsichtig unterheben. Schliesslich die abgekühlte, aber noch flüssige Butter unterziehen.
  4. Teig auf die Madeleineform verteilen. Die Förmchen sollen zu drei Vierteln gefüllt sein. Im vorgeheizten Ofen backen, bis die Ränder golden werden, etwa 12 bis 14 Minuten. Madeleines vorsichtig aus der Form lösen, auf Kuchengittern abkühlen lassen und vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.
  5. Tipp: Es kann auch eine Mischung aus geschmolzener Butter und Mehl hergestellt werden, mit der die Madeleine-Formen ausgestrichen werden. Hierfür werden 5 Teile Butter und 1 Teil Mehl verwendet, beispielsweise 50 g Butter und 10 g Mehl. Gut verrühren und mit einem Pinsel auftragen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Schmelzbrötli

Schmelzbrötli

Mit diesem einfachen Rezept werden die Schmelzbrötli saftig und locker. Da greift jeder gerne zu.

St. Josef - Küchlein

St. Josef - Küchlein

Auch mit einfachen Zutaten kann man Köstliches zubereiten. Ein perfektes Beispiel dafür ist dieses St. Josef - Küchlein-Rezept.

Nusszwieback

Nusszwieback

Der perfekte Snack für Zwischendurch gelingt ihnen mit diesem Nusszwieback-Rezept!

Mohnflesserl

Mohnflesserl

Mohnflesserl sind herrliche Brötchen, die mit Mohn bestreut sind. Hier ein super Rezept für die tolle Semmel.

Süsse Zitronenbagels

Süsse Zitronenbagels

Die süssen Zitronenbagels sind genau richtig, wenn der kleine Hunger kommt. Das Rezept ist einfach und schnell gemacht !

Natronringe

Natronringe

Natronringe sind Donuts, welche aber nicht mit Backpulver, sondern mit Natron zubereitet werden. Einfach ist das Rezept trotzdem.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE