Süsse Zitronenbagels

Die süssen Zitronenbagels sind genau richtig, wenn der kleine Hunger kommt. Das Rezept ist einfach und schnell gemacht !

Süsse Zitronenbagels

Bewertung: Ø 3,9 (107 Stimmen)

Zutaten für 20 Portionen

45 g Butter
45 g Gemahlene Baumnüsse
155 g Mehl
1 Prise Salz
2 Pk Vanillezucker zum Bestreuen
4 EL Zitronensaft
1 Stk Zitronenschale von einer Zitrone
90 g Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die weiche Butter wird mit dem Zucker gut vermischt und fügt dann die fein geraffelte Zitronenschale, 4 Esslöffel Zitronensaft und eine Prise Salz hinzu. Alles gut verrühren und das Mehl und die gemahlenen Nüsse dazu geben. Es wird alles zu einem Teig zusammengefügt und für etwa 1 Stunde lang in den Kühlschrank gestellt.
  2. Nach einer Stunde vom Teig jeweils ein Stückchen abnehmen und auf einem bemehlten Tisch zu einem 8-10 cm langem Röllchen formen. Aus diesem Röllchen eine Achterform bilden und auf Backpapier legen. Wenn alle Achterröllchen geformt sind, für etwa 15 Minuten in den auf 150 Grad vorgeheizten Backofen schieben und so backen, dass sie noch weiss bleiben.
  3. Nach der Backzeit die Bagels heiss durch Vanillezucker ziehen und servieren.

Tipps zum Rezept

Je länger die Bagels aufbewahrt werden, desto zarter werden sie.

ÄHNLICHE REZEPTE

Schmelzbrötli

Schmelzbrötli

Mit diesem einfachen Rezept werden die Schmelzbrötli saftig und locker. Da greift jeder gerne zu.

St. Josef - Küchlein

St. Josef - Küchlein

Auch mit einfachen Zutaten kann man Köstliches zubereiten. Ein perfektes Beispiel dafür ist dieses St. Josef - Küchlein-Rezept.

Nusszwieback

Nusszwieback

Der perfekte Snack für Zwischendurch gelingt ihnen mit diesem Nusszwieback-Rezept!

Mohnflesserl

Mohnflesserl

Mohnflesserl sind herrliche Brötchen, die mit Mohn bestreut sind. Hier ein super Rezept für die tolle Semmel.

Madeleines

Madeleines

Madeleines sind eine köstliche Ergänzung für die Kaffeetafel. Die Küchlein bestehen aus Sandmasse und haben eine typische Muschelform.

Natronringe

Natronringe

Natronringe sind Donuts, welche aber nicht mit Backpulver, sondern mit Natron zubereitet werden. Einfach ist das Rezept trotzdem.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE