März-Pesto

Im Monat März finden sich wieder die grünen Spitzen in den Wäldern, die so herrlich duften. Hier ein leckeres Bärlauchpesto-Rezept.

März-Pesto
30 Minuten

Bewertung: Ø 4,0 (2 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

65 g Bärlauch, frisch
60 g Parmesan- Käse
1 Prise Pfeffer
70 g Pinienkerne
1 Prise Salz
1 Schuss Zitronensaft
Portionen
Einkaufsliste

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Bärlauch waschen, trockentupfen und mit einem grossen Wiegemesser oder dem Cutter fein hacken.
  2. Pinienkerne mit dem Nudelholz mittelfein zertrümmern.
  3. Parmesan reiben und mit den Pinienkernen und dem Bärlauch in einer Schüssel vermischen. Gewürze und Zitronensaft dazugeben.
  4. Zuletzt Olivenöl fadenweise hinzufügen und gut durchmischen. Pesto in geeignete Gläser abfüllen und nochmals mit etwas Olivenöl bedecken oder frisch servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Pesto-Schnecken

Pesto-Schnecken

Die leckeren Pesto-Schnecken kommen immer gut an und passen super in gemütlicher Runde. Dieses einfache Rezept lässt sich prima vorbereiten.

Pesto mit Mandeln

Pesto mit Mandeln

Dieses etwas andere Pestorezept wird mit frischem Basilikum, jedoch mit knackigen Mandeln hergestellt, das dem Gericht einen extra Pfiff gibt.

Rucola-Pesto mit Nudeln

Rucola-Pesto mit Nudeln

Hier ein tolles Rezept, mit dessen Hilfe sie leckeres Rucola-Pesto auf Bandnudeln im Handumdrehen selbst machen können.

Pesto Genovese Rezept

Pesto Genovese Rezept

Dieses köstliche Pesto Genovese Rezept schmeckt zu allen Arten von Pasta hervorragend. Überzeugen Sie sich doch selbt.

Rotes Pesto

Rotes Pesto

Das Rezept für rotes Pesto schmeckt fruchtig und süss und passt vor allem zu Vollkorn - Nudeln.

Pesto mit Avocado

Pesto mit Avocado

Ein Pesto mit Avocado geht schnell und hat einen schönen, vollen und fruchtigen Geschmack.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE