Mokka-Panna-Cotta

Erleben Sie die herrliche Süsse dieses Rezeptes und geniessen Sie die cremige Mokka-Panna-Cotta als schmackhafte Nachspeise.

Mokka-Panna-Cotta

Bewertung: Ø 3,9 (57 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Tasse Espresso
2 Bl Gelatine
250 ml Rahm
2 Pk Vanillezucker
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Einen starken Espresso zubereiten und mit dem Vanillezucker vermengen.
  2. Den gesüssten Espresso in einer Pfanne mit dem Rahm kurz zum kochen bringen und anschliessend etwas abkühlen lassen.
  3. Die Gelatine in reichlich Wasser einweichen, ausdrücken und im warmen Kaffee-Rahm auflösen.
  4. Die cremige Masse in kleine Förmchen füllen und ca. 3 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen. Nach Belieben mit Rahm, Schokoladenspähnen oder Früchten servieren.

Tipps zum Rezept

Nach Lust und Laune können Sie der Panna Cotta zusätzlich etwas Kaffee-Likör beifügen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Feine Panna Cotta

Feine Panna Cotta

Feine Panna Cotta wird mit frischen Früchten oder Kompott auf einem Dessertteller arrangiert ist ein Rezept mit Suchtgefahr.

Panna Cotta mit Baileys

Panna Cotta mit Baileys

Eine beschwipste Panna Cotta mit cremigem Baileys verfeinert. Das Dessert-Rezept für einen gemütlichen Abend mit Freunden.

Panna Cotta mit Halbrahm

Panna Cotta mit Halbrahm

Dieses süsse Panna Cotta-Rezept schmeckt unglabulich lecker und wird weniger sündhaft mit leichtem Halbrahm zubereitet.

Panna Cotta ohne Gelatine

Panna Cotta ohne Gelatine

Das köstliche Panna Cotta-Rezept ohne Gelatine wird mit Agar-Agar zubereitet und schmeckte genauso köstlich wie das Original.

Veganes Panna Cotta

Veganes Panna Cotta

Das vegane Dessertrezept wird ohne tierische Produkte zubereitet und wird auch nicht-Veganern ausgezeichnet schmecken.

Panna cotta mit Schokolade

Panna cotta mit Schokolade

Dieses traditionelle italienische Rezept wird oft mit einer Fruchtsauce serviert - diese Variante mit Schokolade ist allerdings ebenso delikat.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE