Mürbeteig ohne Milch, Gluten oder Eier

Das Rezept für einen Mürbeteig ohne Milch, Gluten und Eiern ist bekömmlich und leicht.

Mürbeteig ohne Milch, Gluten oder Eier

Bewertung: Ø 4,0 (393 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

50 g Amaranth (Hirse)
1 TL Brauner Zucker
200 g gemahlener Buchweizen
150 g Margarine
1 TL Natron
100 g Nüsse (Baumnüsse, Mandeln, Haselnüsse)
1 Prise Salz
150 ml Wasser
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Zutaten vorsichtig vermischen.
  2. Das Wasser schrittweise beifügen, bis sich ein glatter Teig gebildet hat.
  3. Den fertigen Teig einwickeln (Alufolie) und in den Kühlschrank geben für ca. 30 Minuten.
  4. Dieser Mürbeteig eignet sich vor allem für süsse Speisen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Pikante Mürbeteigschnecken

Pikante Mürbeteigschnecken

Zweierlei gefüllt schmecken diese pikanten Mürbeteigschnecken toll zu einem grünen Salat oder als Fingerfood zwischendurch.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL