Muscheln richtig kochen

Das feine Rezept wie man Miesmuscheln zubereitet, wird noch mit Gemüse gespickt und gibt den Muscheln zusätzlich einen feinen Geschmack.


Bewertung: Ø 3,0 (2 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Stk Fenchel
1 Stk Knoblauchzehe
0.5 Stk Knollensellerie
1 kg Miesmuscheln, frisch
1 EL Öl
1 Prise Pfeffer
1 Stk rote Zwiebel
1 Stk Rüebli
1 Prise Salz
Portionen
Einkaufsliste

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Zuerst die frischen Muscheln unter fliessendem Wasser mit einer Muschel gründlich putzen, damit der Meergeruch entfernt wird.
  2. Dann die Muscheln gut abtropfen lassen und mit einem Messer den Muschelbart auf der Schale wegschneiden.
  3. Nun die rote Zwiebel und Knoblauchzehe schälen, und fein hacken. Dann die Rüebli und Sellerieknolle schälen, und klein würfeln. Den frischen Fenchel waschen, rüsten und genauso klein schneiden.
  4. Anschliessend das vorbereitete Gemüse in einem Topf mit etwas Öl für ca. 5 Minuten andünsten, und kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Danach das Ganze mit dem Weisswein und 500 ml Wasser ablöschen.
  5. Aufkochen lassen, den Topf zudecken und für ca. 10 Minuten bei leichter Hitze köcheln lassen. Danach abgiessen und den Sud dabei auffangen. Die Muscheln in etwas Sud anrichten.

ÄHNLICHE REZEPTE

Muschelsuppe - Clam Chowder

Muschelsuppe - Clam Chowder

Clam Chowder ist eine schmackhafte, amerikanische Fisch- und Muschelsuppe, die nicht nur besonders gut schmeckt, sondern auch extra pfiffig aussieht.

Jakobsmuscheln an cremigen Nudeln

Jakobsmuscheln an cremigen Nudeln

Ein schnell zubereitetes Gericht, dass köstlich schmeckt mit den saftigen Jakobsmuscheln. Ein einfaches Rezept, dass gut zum Mittag passt.

Beschwipste Jakobsmuscheln

Beschwipste Jakobsmuscheln

Ein spezielles Vorspeisenrezept aus leichten Jakobsmuscheln, die in Ihrer schönen Schale angerichtet und jeden Gast verzücken werden.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE