Fenchel

Fenchel, der Foeniculum vulgare, ist eine vielseitig genutzte Gemüse-, Gewürz- und Heilpflanze. Aus dem knackigen und herzhaften Gemüse lassen sich gesunde und geschmackvolle Speisen zubereiten.

Frischer Fenchel hat etwa zwischen Juni und November SaisonFrischer Fenchel hat etwa zwischen Juni und November Saison (Foto by: anitasstudio / Depositphotos)

Allgemeines

Fenchel ist eine krautige Pflanze aus der Familie der Doldenblütler. Der Gemüsefenchel setzt sich aus rundlichen Knollen heller Farbe zusammen. Diese bestehen aus verdickten Blattscheiden und ähneln vom Aufbau her einer Zwiebel. Aus der Knolle wachsen nach oben heraus dicke Stiele mit feinen Blättern. Die Knolle ist fest und hat eine weisse bis hellgrüne Farbe. Das grüne Kraut an der Knolle ist kräftig Grün. Die meisten Knollen haben dabei ein Gewicht von 250 bis 300 Gramm. Allerdings gibt es vom Fenchel verschiedene Sorten, welche sich auch in der Grösse und im Gewicht unterscheiden.

Herkunft

Die Ursprünge des Fenchels sind im Mittelmeergebiet zu finden. Allerdings wird die ursprünglich mediterrane Pflanze mittlerweile in Ländern der ganzen Welt, im Freiland oder auch im Gewächshaus angebaut. Vorwiegend stammt Fenchel allerdings aus wärmeren Regionen. In Europa wird er zum Beispiel vermehrt in Griechenland, Süditalien, Spanien oder Südfrankreich angebaut.

Saison

Frischer Fenchel hat etwa zwischen Juni und November Saison. Allerdings wird er auch importiert, sodass er das ganze Jahr über erhältlich ist.

Geschmack

Fenchel hat einen leicht süssen, herzhaften und anisartigen Geschmack und ein angenehmes Aroma.

Verwendung in der Küche

Fenchel ist ein herzhaftes Gemüse mit einem angenehmen Aroma. Das Gemüse eignet sich als Zutat in Salaten, für Rohkostspeisen mit Paprika und Tomaten oder auch als süsse und gesunde Nachspeise. Auch als Beilage zu Fisch und Meeresfrüchten passt der Geschmack des Fenchels sehr gut. Vor der Zubereitung werden die äusseren Blätter von der Knolle, der Wurzelansatz und in der Regel auch die äusseren Blätter entfernt.

Anschliessend lässt sich das Gemüse auf sehr vielfältige Arten zubereiten. Es kann geschmort, gekocht, gedünstet oder zum Überbacken genutzt werden. Auch die Fenchelsamen werden in der Küche gerne als Gewürz verwendet. Insbesondere in indischen Gerichten und als Zutat in vielen Gewürzmischungen sind die Samen des Fenchels nicht mehr wegzudenken.

Aufbewahrung/Haltbarkeit

Frischer Fenchel hält sich am besten im Gemüsefach des Kühlschranks. Dort sollte er in Frischhaltefolie eingewickelt werden. Dann kann das Gemüse bis zu zwei Wochen aufbewahrt werden. Ausserhalb des Kühlschranks kann Fenchel, dunkel und kühl gelagert, zwei bis drei Tage halten.

Nährwert/Wirkstoffe

Fenchel ist ein gesundes Gemüse, welches besonders reich an Vitaminen und Betacarotin ist. Zu den beinhalteten Vitaminen zählen unter anderem Vitamin C, einige B-Vitamine, Vitamin E, Folsäure und Provitamin A. Auch Eisen, Kalzium, Eiweiss, Phosphor, Magnesium und Kalium sind enthalten. Zudem enthält Fenchel auch ätherische Öle wie Fenchem und Athenol, welche für das typische Aroma verantwortlich sind. Fenchel ist sehr gut verträglich und steht deshalb oftmals auch bei einigen Magenerkrankungen auf diätischen Speiseplänen. Die Inhaltsstoffe im Fenchel sollen zudem bei Blähungen, Verstopfungen und Völlegefühl helfen. In 100 Gramm Fenchel sind dabei durchschnittlich 24 Kilokalorien enthalten.


Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Lattich

Lattich

Lattich, der längliche, kompakte Salatkopf ist knackig und erfrischend und hält länger frisch als die meisten anderen Blattsalate.

WEITERLESEN...
Pak Choi

Pak Choi

Pak Choi, auch bekannt als chinesischer Blätterkohl oder chinesischer Senfkohl. Er ist gesund und gilt als bekömmlicher Schlankmacher. Bei uns findet ihr tolle Rezepte dazu.

WEITERLESEN...
Zuckermais

Zuckermais

Das goldgelbe Gemüse kann zu vielen Gerichten mit Fleisch, Gemüse und Salat serviert werden.

WEITERLESEN...
Zwiebeln

Zwiebeln

Zwiebeln, die Allium cepa, zählen bereits seit langer Zeit zu den beliebten Nahrungsmitteln.

WEITERLESEN...

User Kommentare