Nektarinensorbet

Ein Nektarinensorbet ist vor allem an heissen Sommertagen ein wahrer Genuss. Dies wird mit frischen Beeren verfeinert.

Erstellt von
Nektarinensorbet
215 Minuten

Bewertung: Ø 4,0 (46 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

150 ml Apfelsaft
250 g Beeren, gemischt
3 EL Blütenhonig
250 g Nektarinen
2 EL Zitronensaft
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Nektarinen 1 Minute in kochendes Wasser legen, dann kalt abschrecken. Enthäuten, die Früchte vierteln und entsteinen.
  2. Die Fruchtstücke mit Honig, Apfelsaft und Zitronensaft pürieren. Die Fruchtmasse in die laufende Eismaschine füllen und 15–25 Minuten gefrieren lassen.
  3. Das Sorbet in eine Gefrierschlüssel aus Plastik umfüllen und 2–3 Stunden im Gefriergerät erneut gefrieren.
  4. Inzwischen die Beeren verlesen, vorsichtig waschen und trockentupfen.

Tipps zum Rezept

Das Eis mit einem Eislöffel portionieren. Mit den Beeren garnieren und servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Sorbet au sureau

Sorbet au sureau

Bekanntere Versionen des Sorbets sind wohl jene aus Erdbeeren oder Zitronen - hier ein Rezept für eine leckere Variante mit Holundersirup.

Melonen-Sorbet

Melonen-Sorbet

Ein kühles, leichtes Sorbet aus Galiamelonen ganz einfach zubereitet. Das Sorbet-Rezept, für den heissen Sommer.

Zitronengras-Sorbet

Zitronengras-Sorbet

Ideal für heisse Sommertage: Einfaches Rezept für ein erfrischendes und leichtes Zitronengras-Sorbet.

Himbeersorbet

Himbeersorbet

Wenn die Sonne scheint und der Sommer endlich da ist, ist der Appetit auf etwas Kaltes gross. Besonders lecker ist das fruchtige Himbeersorbet.

Himbeersorbet

Himbeersorbet

Ein Himbeersorbet besteht aus Fruchtpüree und Zucker Die Zubereitung ist ganz simpel, aber die Erfrischung durch dieses Halbgefrorene ist gross.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE