Sorbet au sureau

Bekanntere Versionen des Sorbets sind wohl jene aus Erdbeeren oder Zitronen - hier ein Rezept für eine leckere Variante mit Holundersirup.

Sorbet au sureau
390 Minuten

Bewertung: Ø 4,3 (21 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

1 Stk Eiweiss, mit 1 Prise Salz steif geschlag
450 g Erdbeeren
6 EL Holundersirup
300 ml Wasser
1 TL Zitronensaft
120 g Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. 6 Gläser zum Vorbereiten in den Kühlschrank stellen.
  2. Die Erdbeeren waschen und zusammen mit Zucker, Zitronensaft und Wasser in einem grossen Kochtopf aufkochen. Zugedeckt ca. 5 Minuten bei mittlerer Hitze kochen, anschliessend durch ein Sieb streichen und dabei den Saft auffangen; es sollte ca. 4 dl ergeben. Den Saft zum Auskühlen beiseite stellen.
  3. Den Eischnee zu dem Saft geben und sorgfältig darunterziehen. Das Ganze etwa 3cm hoch in ein flaches Gefäss giessen und ca. 4 Stunden im Tiefkühler gefrieren, dabei häufig mit dem Schwingbesen rühren. Aus dem Kühlschrank nehmen, mit dem Schwingbesen gründlich glatt rühren und noch einmal ca. 1 Stunde gefrieren lassen.
  4. Nun das Sorbet in gekühlten Gläser verteilen. Das Sorbet mit dem Holundersirup übergiessen und sofort servieren.

Tipps zum Rezept

Nach Belieben das fertige Sorbet mit etwas Grand Marnier verfeinern.

ÄHNLICHE REZEPTE

Mandarinensorbet

Mandarinensorbet

Einfaches Rezept, erfrischend und prickelnd. Das Mandarinensorbet wird als Dessert zu speziellen Anlässen besonders geschätzt.

Zitronengras-Sorbet

Zitronengras-Sorbet

Ideal für heisse Sommertage: Einfaches Rezept für ein erfrischendes und leichtes Zitronengras-Sorbet.

Melonen-Sorbet

Melonen-Sorbet

Ein kühles, leichtes Sorbet aus Galiamelonen ganz einfach zubereitet. Das Sorbet-Rezept, für den heissen Sommer.

Basilikum-Ananas-Sorbet

Basilikum-Ananas-Sorbet

Ein kühles, fruchtiges Sorbet aus exotischer Ananas und frischem Basilikum. Das einfache Sorbet-Rezept für ein kühles, leichtes Dessert.

Limetten-Mango-Sorbet

Limetten-Mango-Sorbet

Ein leichtes und exotisches Sorbetrezept, dass besonders an Sommertagen nach einem grossen Mahl als leichter Abschluss serviert werden kann.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE