Schnelles Heidelbeer-Holundersorbet

Das schnelle Heidelbeer-Holundersorbet ist innert kürzerster Zeit zubereitet und schmeckt einfach wunderbar. Ein tolles Rezept für heisse Sommertage!

Schnelles Heidelbeer-Holundersorbet
15 Minuten

Bewertung: Ø 3,9 (75 Stimmen)

Zubereitung

  1. 2 Dessertgläser im Tiefkühlfach vorkühlen. Die Heidelbeeren während 5 Minuten kurz antauen lassen.
  2. In einem hohen Becher Heidelbeeren mit Zitronensaft, Puderzucker und Holundersirup gut pürieren. Nun Joghurt und Creme fraiche beifügen und erneut mit dem Stabmixer gut mischen.
  3. Das fertige Sorbet sorgfältig in die vorgekühlten Gläser füllen und nach Belieben mit frischen Beeren, Rahm oder Schokolade garnieren.

Tipps zum Rezept

Das Sorbet schmeckt ebenfalls mit anderen Beeren und kann nach Lust und Laune mit etwas Rum oder Schokoladenstückchen verfeinert werden.

ÄHNLICHE REZEPTE

Sorbet au sureau

Sorbet au sureau

Bekanntere Versionen des Sorbets sind wohl jene aus Erdbeeren oder Zitronen - hier ein Rezept für eine leckere Variante mit Holundersirup.

Melonen-Sorbet

Melonen-Sorbet

Ein kühles, leichtes Sorbet aus Galiamelonen ganz einfach zubereitet. Das Sorbet-Rezept, für den heissen Sommer.

Zitronengras-Sorbet

Zitronengras-Sorbet

Ideal für heisse Sommertage: Einfaches Rezept für ein erfrischendes und leichtes Zitronengras-Sorbet.

Himbeersorbet

Himbeersorbet

Wenn die Sonne scheint und der Sommer endlich da ist, ist der Appetit auf etwas Kaltes gross. Besonders lecker ist das fruchtige Himbeersorbet.

Himbeersorbet

Himbeersorbet

Ein Himbeersorbet besteht aus Fruchtpüree und Zucker Die Zubereitung ist ganz simpel, aber die Erfrischung durch dieses Halbgefrorene ist gross.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE