Nektarinentarte mit Lavendel

Eine feine Tarte mit Nektarinen schmeckt köstlich zu Kaffee. Ihre Familie wird dieses Rezept lieben!

Nektarinentarte mit Lavendel
75 Minuten

Bewertung: Ø 4,8 (12 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

150 g Aprikosenkonfitüre
100 g Butter, kalt
2 EL Butter, weich zum Ausfetten der Form
1 Stk Eigelb
2 zw Lavendel, getrocknet
160 g Mehl
500 g Nektarinen
50 g Puderzucker
1 Prise Salz
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Das Mehl mit dem Puderzucker, der Butter in Stücken, einer Prise Salz und den Eigelben in einer Schüssel mit dem Knethacken eines Handrührgerätes zu einem Teig verrühren, danach mit den Händen zu einem glatten Teig verarbeiten und zu einer Kugel formen. Die Kugel flach drücken und in eine Klarsichtsfolie verpacken - eine Stunde kalt stellen.
  2. In der Zwischenzeit die Tarteform ausfetten. Den Backofen auf 200 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.
  3. Nach der Ruhezeit den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche rund ausrollen (ca. 24 cm Durchmesser). Den Teig auf die Teigrolle rollen und über die gefetteten Tarteform (20 cm Durchmesser) abrollen. Vorsichtig in die Form drücken und den überstehenden Teig abschneiden.
  4. Nun die Nektarinen halbieren, entsteinen und in 1 cm dicke Spalten schneiden.
  5. Die Konfitüre in einem Topf erwärmen und durch ein Sieb streichen.
  6. Die Nektarinenspalten mit der Konfitüre vermengen und den Teig dachziegelartig mit den Spalten belegen.
  7. Die Tarte im heissen Ofen auf der untersten Schiene 30-35 Minuten goldbraun backen.
  8. Vor dem Servieren etwas auskühlen lassen und mit getrockneten Lavendelblüten bestreuen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Marmorcake

Marmorcake

Dieser lockere und saftige Marmorcake darf auf keiner Kaffeetafel fehlen. Überzeugen Sie sich selbst von diesem einfachen Rezept.

Schlorzifladen

Schlorzifladen

Schlorzifladen ist eine Spezialität aus Toggenburg. Bei diesem Rezept wird der Klassiker aus Blätterteig, einer Füllung und einem Guss zubereitet.

Zitronenmuffins

Zitronenmuffins

Probieren Sie doch einmal dieses Rezept. Die leckeren Zitronenmuffins sind für Feiern sehr geeignet.

Marmorkuchen mit Rosinen

Marmorkuchen mit Rosinen

Ein Marmorkuchen mit Rosinen ist ein einfaches Rezept. Mit diesem Rezept bleibt der Kuchen schön saftig.

Nidlechueche

Nidlechueche

Nidlechueche ist eine Spezialität aus der Region um Murten. Dieser traditionelle Kuchen besteht aus Hefeteig und einem Rahmguss.

Studentenschnitten

Studentenschnitten

Dieses köstliche Becherkuchen-Rezept für eine Studentenschnitte ist einfach und schnell zubereitet.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE