Ochsenherz-Bruschetta

Diese leckeren Bruschette sind extrem schnell gemacht und doch ein wahnsinnig leckerer Einstieg für ein ausgedehntes Abendmahl.

Ochsenherz-Bruschetta

Bewertung: Ø 4,0 (20 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Stk Ciabatta-Brot, länglich (ca. 8 Scheiben)
2 Stk Knoblauchzehen
4 Stk Ochsenherz-Tomaten
6 EL Olivenöl
1 Prise Pfeffer
0.5 Bund Rucola
1 Prise Salz
Portionen
Einkaufsliste

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Das Ciabatta-Brot in Scheiben schneiden, mit zwei Esslöffeln Olivenöl beträufeln und im Backofen bei 200 Grad ca. 3 Minuten goldbraun toasten.
  2. Die Ochsenherz-Tomaten würfeln und mit Olivenöl, gepresstem Knoblauch, Rucola, Salz und Pfeffer mischen. Auf die Ciabatta-Brötchen verteilen.
  3. Schwarzer Pfeffer auf die Bruschette mahlen und ev. mit gehobeltem Parmesan servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Tomaten-Ricotta-Quiche

Tomaten-Ricotta-Quiche

Diese Quiche mit frischen Tomaten ist gerade recht für einen einigermassen schnellen, ausgewogenen Familienznacht unter der Woche.

Thunfisch-Tomatensauce

Thunfisch-Tomatensauce

Möchten Sie die klassische Tomatensauce zu den Spaghetti etwas aufpeppen? Dann probieren Sie dieses Rezept einmal aus!

Panierte Tomaten

Panierte Tomaten

Eine besondere Tomaten - Variante sind panierte Tomaten, die zu Fleisch oder Fisch gereicht werden. Ein Rezept, das grossen Anklang findet.

Tomatenspätzle

Tomatenspätzle

Ein wunderbare Beilage sind Tomatenspätzle. Aus Mehl, Eier, Wasser und Tomatenmark ist dieses Rezept schnell zubereitet.

Tomaten in Käsesauce

Tomaten in Käsesauce

Für alle Freunde von abwechslungsreichen Tomaten Rezepten kommt dieses für getrocknete Tomaten in Käsesauce wie gerufen.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE