Orangenwaffeln

Köstliches Waffelrezept mit Orangen und Mandeln gespickt - schmeckt herrlich zum Brunch am Wochenende besonders mit Ahornsirup oder Butter serviert.

Orangenwaffeln
40 Minuten

Bewertung: Ø 4,2 (15 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Prise Backpulver
120 g Butter
3 Stk Eier
120 g Mandeln, gemahlen
140 g Mehl
1 EL Orangenschale
150 ml Orangesaft
120 g Puderzucker
1 Prise Salz
Portionen
Einkaufsliste

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Die süsse Orange zuerst heiss waschen und abtrocknen. Dann 1 EL der Schale davon abreiben und zusammen mit der frischen Butter, Puderzucker und Salz in einer Schüssel gründlich miteinander vermengen. Dann das Mehl mit dem Backpulver und den gemahlen Mandeln in einer separaten Schüssel verrühren, und abwechselnd mit dem Orangensaft in die Buttermischung rühren.
  2. Nun das Waffeleisen vorheizen und die Backflächen etwas einfetten. Danach jeweils 3 EL Teig auf das untere Eisen geben und das Waffeleisen schliessen. Diese für ca. 3 Minuten goldgelb backen. Anschliessend mit dem restlichen Teig genauso fortfahren. Vor dem Servieren die Waffeln mit etwas Puderzucker bestäuben und noch warm anrichten.

ÄHNLICHE REZEPTE

Saftige Joghurtwaffeln

Saftige Joghurtwaffeln

Saftige Joghurtwaffeln schmecken durch den Joghurt im Rezept besonders gut und gelingen luftig leicht.

Vanillewaffeln

Vanillewaffeln

Herrlich duftende Vanillewaffeln werden mit Vanillemark zum Traum. Das Rezept ist ganz einfach in der Zubereitung und schmeckt nicht nur Kindern.

Buttermilchwaffeln

Buttermilchwaffeln

Buttermilchwaffeln sind die saftigsten Waffeln, die es gibt. Das Rezept ist in 15 Minuten fertig.

Sensler Brätzele

Sensler Brätzele

Die Sensler Brätzele werden mit dem Breätzeleisen gebacken. Ein Rezept, das ganz schnell geht.

Biskuit-Waffeln

Biskuit-Waffeln

Für Naschkatzen sind die tollen Biskuit-Waffeln ein herrliches Dessert. Genießen Sie doch einfach dieses köstliche Rezept.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE