Panierter Lungenbraten in Olivenöl ohne Ei

Das Rezept für einen panierten Lungenbraten in Olivenöl ohne Ei ist einfach zubereitet und schmeckt sehr fein!


Bewertung: Ø 3,9 (59 Stimmen)

Zutaten für 3 Portionen

3 Stk Knoblauchzehen
8 EL Olivenöl
225 g Paniermehl
1 Pk Parmesan, gerieben
1 Schuss Salz
2 Stk Schweinefilets, gross
1 Schuss Szechuan Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Der Backofen wird auf 220 °C vorgeheizt.
  2. Das Paniermehl wird mit geriebenem Parmesan in einer Schüssel vermischt. Danach wird das Olivenöl mit der Paniermehlmischung zu einer feuchten Masse vermischt.
  3. Knoblauch wird geschält und mit einer Knoblauchpresse gepresst. Der Lungenbraten wird mit Salz, Pfeffer und dem Knoblauch eingerieben. Anschliessend wird der Braten auf ein Backblech gegeben und die Paniermehlmischung wird grosszügig rundherum auf den Braten gepresst.
  4. Der Braten wird in den Backofen gegeben und ca. 35 Minuten gebacken. Danach wird der Backofen ausgeschalten und die Tür offen gelassen. Der Braten wird im Ofen für ca. 10 Minuten ruhen gelassen. Danach wird der Braten in Scheiben geschnitten und serviert.

Tipps zum Rezept

Wir empfehlen als Beilage zum Gericht das Rezept für gedünsteter Kartoffelsalat in Olivenöl auszuprobieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Wärmender Schweinebraten

Wärmender Schweinebraten

Das Rezept für einen Wärmenden Schweinebraten ist traditionell und passt perfekt in die kalte Jahreszeit.

Tessiner Schweinsbraten

Tessiner Schweinsbraten

Der Tessiner Schweinsbraten ist ein wahres Festtagsgericht. Das Rezept ist etwas zeitaufwendig, dafür umso köstlicher und festlicher.

Schweinebraten mit Kruste

Schweinebraten mit Kruste

Das deftige Hauptspeisenrezept als Schweinebraten mit knuspriger Kruste, wird mit der selbstgemachten Bratensauce serviert.

Schweinsbraten mit Kruste

Schweinsbraten mit Kruste

Das saftige Schweinsbratenrezept mit knuspriger Kruste an einer selbstgemachten Bratensauce. Schmeckt super zu Bratkartoffeln.

Schüfeli Rezept

Schüfeli Rezept

Eine herzhafte Hauptspeise zaubern Sie mit diesem Rezept. Die Schüfeli werden Gross und Klein begeistern.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL