Pommes Frites aus Süsskartoffeln

Süsskartoffeln enthalten mehr Antioxidantien und Vitamin A als gewöhnliche Kartoffeln und unterstützen deshalb mit dem Rezept die gesündere Ernährung.

Pommes Frites aus Süsskartoffeln

Bewertung: Ø 3,8 (29 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

4 EL Olivenöl
1 Prise Pfeffer
2 zw Rosmarin
1 Prise Salz
2 Stk Süsskartoffeln
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die festen Süsskartoffeln werden zuerst geschält und von Hand oder mit einer Schneidemaschine in gleich grosse Pommes Frites geschnitten.
  2. Nun die Pommes Frites auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech nebeneinander legen. Mit Olivenöl beträufeln und kräftig mit Salz und Pfeffer bestreuen.
  3. Die frischen Zweige Rosmarin abbrausen, trocken schütteln, in 3 Stücke teilen und auf dem Backblech verteilen.
  4. Anschliessend die Pommes Frites aus Süsskartoffeln im Backofen bei 220°C (Umluft 200°C) für ca. 20 Minuten backen. Danach vorsichtig wenden und für weitere ca. 15 Minuten fertig backen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Süsskartoffel Pommes

Süsskartoffel Pommes

Süsser im Geschmack kommen diese feinen Süsskartoffeln her und werden anstatt im heissen Öl frittiert, viel gesünder im Backofen gebacken.

Süsskartoffel Ofenkartoffel

Süsskartoffel Ofenkartoffel

Etwas gesünder ist die Süsskartoffel die in diesem Rezept als Ofenkartoffel mit einem selbstgemachten Zwiebelquark angerichtet wird.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE