Süsskartoffel-Chips

Schnell zubereitet, lecker und sogar gesund: was für ein Rezept! Die Süsskartoffel-Chips schmecken einfach himmlisch und bilden eine tolle Beilage.

Süsskartoffel-Chips

Bewertung: Ø 4,0 (96 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

2 EL Olivenöl
1 TL Pfeffer
1 zw Rosmarin
1 TL Salz
4 Stk Süsskartoffeln
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen und ein Blech mit Backpapier auslegen.
  2. Süsskartoffeln gut waschen und in gleichmässige, ca. 5mm dicke Scheiben schneiden. Anschliessend diese in eine Schüssel geben.
  3. Nun Olivenöl, Salz sowie Pfeffer und Rosmarinnadeln beifügen und solange mischen, bis alle Süsskartoffeln gut mit der Mischung bedeckt sind.
  4. Die Marinierten Scheiben nun auf dem Blech einzeln auslegen und für 40 Minuten im Backofen garen. Nach 20 Minuten die Kartoffeln wenden, erneut mit etwas Salz und Pfeffer würzen und anschliessend weitergaren lassen.

Tipps zum Rezept

Süsskartoffeln sind besonders gesund und da nur wenig Öl verwendet wird, eignet sich dieses einfache Gericht besonders als gesunde Beilage zu Fisch, Fleisch oder einem schönen Salat.

ÄHNLICHE REZEPTE

Süsskartoffel Ofenkartoffel

Süsskartoffel Ofenkartoffel

Etwas gesünder ist die Süsskartoffel die in diesem Rezept als Ofenkartoffel mit einem selbstgemachten Zwiebelquark angerichtet wird.

Pommes Frites aus Süsskartoffeln

Pommes Frites aus Süsskartoffeln

Süsskartoffeln enthalten mehr Antioxidantien und Vitamin A als gewöhnliche Kartoffeln und unterstützen deshalb mit dem Rezept die gesündere Ernährung.

Süsskartoffel Pommes

Süsskartoffel Pommes

Süsser im Geschmack kommen diese feinen Süsskartoffeln her und werden anstatt im heissen Öl frittiert, viel gesünder im Backofen gebacken.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE