Russische Sakuska

Ein typisches Snackrezept aus Russland. Die Sakuska werden meist mit einem Glas Wodka genossen.

10 Minuten

Bewertung: Ø 3,3 (9 Stimmen)

Zutaten für 16 Portionen

3 EL Butter
3 Stg Dill
200 g Heringfilets
4 Schb Roggenbrot
2 Stk Salzgurken
1 Stk Zwiebel, rot
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zuerst das Brot in ca. 5 cm grosse Quadrate schneiden und mit Butter bestreichen.
  2. Nun die Salzgurken in dünne Scheiben schneiden und die Brote damit belegen.
  3. Die Heringsfilets in mundgerechte Stücke schneiden und auch auf die Brote legen.
  4. Die Zwiebel jetzt schälen und in feine Ringe schneiden. Den Dill waschen, trocken schütteln und in Fähnchen schneiden.
  5. Die Snackbrote mit Zwiebelringen belegen, mit Dill garnieren und servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Dürüm

Dürüm

Dürüm ist eine türkische Spezialität und einfach ein Renner bei Ihrer Party. Ihre Gäste werden von diesem Rezept begeistert sein.

Lachs-Röllchen

Lachs-Röllchen

Leichte Lachs-Röllchen die schnell zubereitet sind und super zum Apero serviert werden können. Das einfache Rezept mit Pfiff.

Karamellisierte Zwiebeln

Karamellisierte Zwiebeln

Karamellisierte Zwiebeln verbinden verschiedene Geschmacksnoten miteinander. Das Rezept zeigt, wie dies optimal gelingt

Toast mit Avocado

Toast mit Avocado

Dieser mit Avocado belegte Toast ist eine frische und würzige Vorspeise die Sie Ihren Gästen servieren können. Ein schnelles und einfaches Rezept!

Salbeiküchlein

Salbeiküchlein

Salbeiküchlein sind ein traditionelles Gericht aus Salbeiblättern, die in einem Teig in Öl gebacken werden. Das Rezept eignet sich als Apéro.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE