Schneller Kartoffelsalat

Dieser Kartoffelsalat ist schnell und effizient hergestellt. Ein Rezept für Vielbeschäftigte Gourmets.

Schneller Kartoffelsalat

Bewertung: Ø 4,2 (278 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

25 cl Gemüsebouillon
600 g Kartoffeln
1 EL Mayonnaise
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz
2 EL Schnittlauch, frisch gehackt
1 EL Senf, grobkörnig
1 Stk Zwiebel
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zuerst die Kartoffeln schälen, rüsten und in Scheiben schneiden.
  2. Die Kartoffelscheiben im Salzwasser gar kochen.
  3. Während des Kochens die Zwiebel hacken und in einer Pfanne mit wenig Fett leicht andünsten. Mit Bouillon ablöschen, Senf und Mayonnaise unterrühren und Kartoffelscheiben damit beträufeln. Zugedeckt etwas ziehen lassen.
  4. Schnittlauch hacken und über den Kartoffelsalat geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Tipps zum Rezept

Wer mag, gibt noch kleingeschnittene Essiggurken oder Kapern hinein.

ÄHNLICHE REZEPTE

Kartoffelsalat mit Koriander

Kartoffelsalat mit Koriander

Ein warmer Kartoffelsalat mit Koriander ist ein etwas ausgefalleneres Rezept. Er kann einfach pur oder auch als Beilage genossen werden.

Kartoffelsalat ohne Mayonnaise

Kartoffelsalat ohne Mayonnaise

Das leichte Kartoffelsalatrezept, dass ganz ohne Mayonnaise auskommt und mit einer leichten Sauce aus Bouillon und leicht abgeschmeckt toll schmeckt.

Kartoffelsalat mit Sprossen

Kartoffelsalat mit Sprossen

Ein genussvoller Kartoffelsalat an Radieschen, Frühlingszwiebeln und Sprossen. Das Kartoffelsalat-Rezept, dass einfach nachzukochen ist.

Kartoffelspecksalat

Kartoffelspecksalat

Dieses beliebte Rezept Kartoffelspecksalat, kann sowohl als Beilage als auch Hauptspeise serviert werden.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE