Schwammkuchen

Ein Kuchen der in Dampf gegart wird - der Schwammkuchen. Das traditionelle Rezept stammt aus dem fernen Osten und ist dort sehr beliebt.

Schwammkuchen
30 Minuten

Bewertung: Ø 4,5 (18 Stimmen)

Zutaten für 10 Portionen

0.5 TL Backpulver
6 Stk Eier
1.5 TL Mandelextrakt
1 Prise Puderzucker
220 g Reismehl
40 ml Wasser
250 g Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für einen traditionellen Schwammkuchen benötigt man einen Bambusdämpfer in Kuchenform mit ca. 20 cm Durchmesser - diesen mit Backpapier auslegen.
  2. Nun die Eier trennen, dann das Eigelb mit Zucker und Wasser in einer Schüssel mit einem Mixer schaumig schlagen, so dass sich die Masse verdreifacht.
  3. Das Mehl mit dem Backpulver vermischen, dann vorsichtig unter den Eischaum heben. Mandelextrakt unterrühren.
  4. In einer zweiten Schüssel das Eiweiss zu festem Eischnee schlagen und danach unter den Teig heben. Den Teig nun in die Kuchenform füllen.
  5. Den Kuchen in den Bambusdämpfer stellen und mit einem sauberen Küchentuch überdecken, dann mit Deckel verschliessen. Das Küchentuch absorbiert den Wasserdampf und verhindert, dass die Tropfen auf den Kuchen tropfen.
  6. Nach ca. 30 Minuten mit einer Holzstäbchenprobe überprüfen, ob der Kuchen gar ist. Dann den Kuchen auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.
  7. Traditionell wird der Schwammkuchen vor dem Servieren mit Puderzucker bestäubt.

ÄHNLICHE REZEPTE

Marmorcake

Marmorcake

Dieser lockere und saftige Marmorcake darf auf keiner Kaffeetafel fehlen. Überzeugen Sie sich selbst von diesem einfachen Rezept.

Schlorzifladen

Schlorzifladen

Schlorzifladen ist eine Spezialität aus Toggenburg. Bei diesem Rezept wird der Klassiker aus Blätterteig, einer Füllung und einem Guss zubereitet.

Zitronenmuffins

Zitronenmuffins

Probieren Sie doch einmal dieses Rezept. Die leckeren Zitronenmuffins sind für Feiern sehr geeignet.

Marmorkuchen mit Rosinen

Marmorkuchen mit Rosinen

Ein Marmorkuchen mit Rosinen ist ein einfaches Rezept. Mit diesem Rezept bleibt der Kuchen schön saftig.

Nidlechueche

Nidlechueche

Nidlechueche ist eine Spezialität aus der Region um Murten. Dieser traditionelle Kuchen besteht aus Hefeteig und einem Rahmguss.

Studentenschnitten

Studentenschnitten

Dieses köstliche Becherkuchen-Rezept für eine Studentenschnitte ist einfach und schnell zubereitet.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE