Schwedische Kartoffeln

Schwedische Kartoffeln passen perfekt zu verschiedenen milden sowie würzigen Gerichten.

Schwedische Kartoffeln

Bewertung: Ø 3,9 (22 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

50 g Butter
18 Stk fest kochende Kartoffeln
1 Prise frisch gemahlener Pfeffer
6 EL Olivenöl
1 TL Salz
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Den Backofen vorheizen, die Kartoffeln gründlich waschen und kräftig bürsten.
  2. Anschließend die Kartoffeln quer in ca. 3mm Abständen einschneiden, die Butter mit dem Öl vermengen und erhitzen.
  3. Die Kartoffeln zum Öl geben, diese sorgfältig darin wenden und die Einschnitte mit dem Öl beträufeln.
  4. Abschließend die Kartoffeln in eine Auflaufform geben (mit den Einschnitten nach oben), ein wenig von der Fett-Mischung hinzuschütten und mit Salz und Pfeffer würzen.
  5. Das Ganze bei ca. 200 Grad für ca. eine Stunde fertig backen lassen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Ofenkartoffeln mit Resten-Füllung

Ofenkartoffeln mit Resten-Füllung

Haben Sie noch Zwiebeln, Rüebli, Dörrfrüchte, Käse oder Crème fraîche übrig? Dann verwerten Sie doch alles wunderbar in diesem Rezept.

Würzige Kartoffeltüten

Würzige Kartoffeltüten

Würzige Kartoffeltüten werden mit einer Sauerrahm- oder einer feurigen Chilisauce genossen. Ein tolles Rezept für einfaches Fingerfood.

Älpler Makronen

Älpler Makronen

Die Älpler Makronen sind mit diesem einfachen Rezept rasch gekocht. Eine vegetarische Hauptspeise, die allen schmecken wird.

Maluns

Maluns

Mit diesen köstlichen Maluns bringen Sie Abwechslung auf den Tisch. Das Rezept hat für jeden Geschmack etwas zu bieten.

Tortilla de Patatas

Tortilla de Patatas

Dieses einfache, aber sehr leckere traditionelle Gericht aus Spanien wird üblicherweise als Vorspeise serviert.

Blechkartoffeln

Blechkartoffeln

Blechkartoffeln können mit einer Sauerrahm-Sauce und Salat auf den Tisch gebracht werden. Ein tolles, leichtes Rezept.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE