Schwedische Schokobällchen

Dieses schwedische Schokobällchen-Rezept, ist ein süsser Dessertschmaus für die ganze Familie.

Schwedische Schokobällchen

Bewertung: Ø 3,9 (44 Stimmen)

Zutaten für 35 Portionen

100 g Butter
300 ml Haferflocken, ganz fein gemahlen
2 EL Kaffee, gekocht und abgekühlt
2 EL Kakaopulver
3 EL Kokosraspel
3 EL Sesamkörner geschält
1 TL Vanillezucker
100 ml Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Bällchen kochen Sie erst Kaffee und lassen den Kaffee abkühlen.
  2. Zerlassen Sie die Butter in einer Schüssel und geben Sie anschliessend Zucker, Haferflocken und den kalten Kaffee hinzu. Alles gut zusammenkneten, sodass eine gleichmässige Teigmasse ensteht.
  3. Bilden Sie aus dem Teig nun kleine Bällchen und rollen Sie diese in Kokosraspel oder in Sesamkörnern.
  4. Backen Sie die Bällchen im vorgeheizten Backofen bei 200°C für ca. 15 Minuten.

ÄHNLICHE REZEPTE

Genfer Quarkpastete

Genfer Quarkpastete

Ein köstliches Dessert ist diese Genfer Quarkpastete. Einfach verführerisch schmeckt dieses tolle Rezept.

Loukoumades

Loukoumades

Loukoumades ist eine Süssspeise der arabischen, griechischen und türkischen Küche. Dieses raffiniert Rezept ist ein tolles Dessert.

Meitschibei

Meitschibei

Meitschibei sind für die Kaffeetafel einfach köstlich. Ihre Gäste werden von diesem Rezept begeistert sein.

Arme-Ritter-Zimt-Auflauf

Arme-Ritter-Zimt-Auflauf

Das traditionelle Dessert Rezept, dass unkompliziert zubereitet wird und köstlich im Geschmack ist. Der Auflauf wird der ganzen Familie schmecken.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE