Schweizer Käsestangerl

Die schweizer Käsestangerl sind mithilfe dieses Rezepts im Nu zubereitet und eignen sich gut als leckere Knabberei für Ihre Gäste.

Schweizer Käsestangerl

Bewertung: Ø 3,2 (29 Stimmen)

Zutaten für 5 Portionen

1 Msp Backpulver
1 Stk Ei
150 g Emmentaler
150 g glattes Mehl
60 g Margarine
1 Prise Salz & Pfeffer
2 EL Schlagrahm
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Den Käse fein reiben.
  2. Das Mehl mit dem Backpulver versieben und auf eine glatte Oberfläche häufen. In die Mitte eine Mulde machen und die in Stücke geschnittene Butter, Salz, Schlagrahm, 70 Gramm Käse und den Eigelb dort hineingeben.
  3. Alles rasch zu einem glatten Teig verkneten und eine halbe Stunde kühl stellen.
  4. Anschließend ca. 3 mm dick ausrollen und mit dem Eiweiss bestreichen.
  5. In passende Stücke schneiden und Stangerl formen.
  6. Die Seite mit dem Eiweiss in den restlichen geriebenen Käse drücken und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Salzen, pfeffern und bei vorgeheiztem Backrohr bei 180°C ca. 12 Minuten backen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Laugenbrezel

Laugenbrezel

Laugenbrezeln sind ein geniales Gebäck. Man kann die Laugenbrezeln auch sehr einfach selber machen.

Oliven-Chili-Cracker

Oliven-Chili-Cracker

Ein selbstgemachtes Gebäckrezept, dass scharf abgeschmeckt ist und mit diversen, cremigen Dips serviert werden kann.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE