Scones

Scones sind ein klassisches englisches Teegebäck, das ursprünglich aus Schottland stammt.

Scones
25 Minuten

Bewertung: Ø 4,6 (28 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

1 TL Backpulver
50 g kalte Butter, in Stücke geschnitten
150 ml kalte Milch
2 EL Milch zum Bestreichen
1 Prise Salz
225 g Weissmehl
25 g Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Für die typisch Britischen Scones den Backofen auf 220°C (Ober-/Unterhitze) vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  2. Danach Weissmehl, Backpulver, Salz und Zucker kurz mit einem Schneebesen ineinander rühren. Butter mit den Fingerspitzen in die Mehlmischung reiben. Milch mit einer Gabel unterrühren und den Teig auf die bemehlte Arbeitsfläche geben. Ganz kurz zusammenkneten - wird der Teig zu sehr bearbeitet, werden die Scones nicht richtig aufgehen.
  3. Nun den Teig auf wenig Mehl 1 cm dick ausrollen. Mit einem runden Ausstecher von etwa 7 cm Durchmesser runde Scones ausstechen und auf das Backblech legen. Mit den 2 EL Milch bestreichen. Im vorgeheizten Ofen backen, bis sie goldbraun sind, etwa 10 min. Am besten noch lauwarm servieren.

Tipps zum Rezept

Scones schmecken frisch am besten und sollten an dem Tag gegessen werden, an dem sie gebacken werden. Für einen authentischen englischen "Cream Tea" servieren Sie die ofenwarmen Scones mit englischer Clotted Cream und Erdbeermarmelade. Für Rosinenscones können 50 g Rosinen in den Teig eingearbeitet werden.

ÄHNLICHE REZEPTE

Hefedonuts

Hefedonuts

Hefedonuts schmecken, wie das beliebte Kleingebäck aus USA schmecken muss. Hier das Rezept für den süßen Genuss.

Kardinalschnitten

Kardinalschnitten

Kardinalschnitten sind eine sehr bekannte und beliebte Nachspeise. Ihre Gäste werden von dem köstlichen Rezept begeistert sein.

Sahneschnitten

Sahneschnitten

Sahneschnitten sind ein überaus beliebtes Rezept. So schmecken sie doch herrlich saftig - ein Genuss für jedermann.

Bananenschnitte

Bananenschnitte

Ein überaus beliebtes Kuchenrezept vom Blech ist eine Bananenschnitte. Mit Creme und Schoko schmeckt das Obst einfach am besten.

Windringe

Windringe

Das Rezept für Windringe wird gern an Weihnachten gebacken, süße Ringe, die aus Eischnee gezaubert werden.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE