Sofrito

Das Sofrito ist eine hochwertige Tomatensauce, die sich mit diesem Rezept herstellen lässt und ausgezeichnet als Basis für Saucen eignet.

Sofrito

Bewertung: Ø 3,8 (80 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

500 g Eiertomaten
500 g Gemüsezwiebeln
1 Stk Knoblauchzehe
230 ml Olivenöl
1 Prise Salz
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Sofrito werden die frischen Zwiebeln geschält und fein gehackt. Die Zwiebelwürfel mit dem Olivenöl und einer Prise Salz in einer Pfanne bei geringer Hitze kochen lassen. Beim Sofrito werden die Zwiebeln nicht gebraten, sondern gekocht. Dies kann am besten mit einem Thermometer erreicht werden, da die Temperatur ca. 100 Grad sein sollte.
  2. Die Zwiebeln werden für die nächsten ca. 2.5 Stunden leicht gegart.
  3. Unterdessen die frischen Tomaten waschen, rüsten und in einer Küchenmaschine fein schneiden. Danach durch ein Sieb streichen, dass keine Kerne oder Haut mitkommen.
  4. Nach der Garzeit der Zwiebeln, werden die passierten Tomaten untergerührt. Das Ganze wird nochmals für ca. 2.5 Stunden leicht gegart. Dabei wird sich die Tomatenmischung vom Öl trennen.
  5. Schliesslich den Knoblauch schälen und durch die Presse direkt in das Sofrito drücken. Umrühren und die Pfanne vom Herd ziehen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Knoblauch-Dip

Knoblauch-Dip

Eine Knoblauch-Dip wird mit frischem Baguette oder mit Fleisch gegessen. Dieses einfache Rezept ist schnell zubereitet.

Béchamelsauce

Béchamelsauce

Um Ihre Lasagne mit einer Béchamelsauce zu verfeinern, brauchen Sie Dank diesem einfachen Rezept keine Fertigprodukte mehr!

Tartar Sauce

Tartar Sauce

Die Tartar Sauce ist sehr beliebt und delikat im Geschmack. Bei diesem Rezept wird die Sauce mit Eiern, jedoch ohne Mayonnaise zubereitet.

Einfache Sauce Tartare

Einfache Sauce Tartare

Einfache Sauce Tartare stammt aus der französischen Küche. Dieses Rezept ist schnell zubereitet und köstlich zu Fisch, Gemüse und Gebackenen.

Mayonnaise selbstgemacht

Mayonnaise selbstgemacht

Die köstliche Mayonnaise Sauce gelingt immer und schmeckt so köstlich wie die beste Delikatess-Mayonnaise. Probieren Sie mal dieses schnelle Rezept.

Broccolisauce

Broccolisauce

Diese feine Broccolisauce serviert man am besten mit al dente gekochter Pasta. Ein Rezept zum Verlieben.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE