Speck-Zwiebel-Eier

Dieses Spiegelei wird mit köstlichen Röstzwiebeln und knusprigem Speck verfeinert. Probieren Sie das einfache Rezept aus.

Speck-Zwiebel-Eier

Bewertung: Ø 2,8 (4 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

1 EL Butter
100 g Cherrytomaten
4 Stk Eier
1 Bund glattblättrige Petersilie
100 g magere Bratspecktranchen
1 EL Öl
100 ml Weisswein
1 Prise Zucker
2 Stk Zwiebeln
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Hacken Sie die Zwiebeln fein und schneiden Sie den Speck in Streifen. Hacken Sie die Petersilie fein und vierteln die Tomätli. Würzen Sie diese mit Salz und Pfeffer. Braten Sie den Speck in der Pfanne langsam kross und braten dann die Zwiebeln mit, bis diese braun sind. Geben Sie den Wein dazu und fügen dann Petersilie, Tomaten und Zucker bei. Lassen Sie alles 5 Minuten leicht köcheln.
  2. Braten Sie die Eier in wenig Butter in der Pfanne an und richten sie dann auf dem Speck-Gemüse an.

ÄHNLICHE REZEPTE

Schwedenbraten

Schwedenbraten

Der Schwedenbraten ist eine herzhafte Hauptspeise. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Gericht.

Brätkügeli mit Reis

Brätkügeli mit Reis

Ein einfaches, tolles Rezept für die ganze Familie finden Sie hier. Die Brätkügeli mit Reis schmecken zart und delikat.

Bami Goreng

Bami Goreng

Bami Goreng ist ein beliebtes, indonesisches Nudelgericht. Dieses Rezept wird mit Ei, Gemüse und Poulet im Wok zubereitet.

Hafächabis

Hafächabis

Dieses Rezept stammt aus der bodenständigen innerschweizer Küche. Hafächabis ist ein leicht nachzukochender, schmackhafter Eintopf mit Lammfleisch.

Wienerli im Teig

Wienerli im Teig

Ein einfaches, aber feines Gericht, das gut zu gemischtem Salat passt. Probieren Sie das Rezept Wienerli im Teig einfach mal aus.

Schweinegeschnetzeltes

Schweinegeschnetzeltes

Schweinegeschnetzeltes ist eine herzhafte Hauptspeise. Ein tolles Rezept für ein gelungenes Gericht.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE