Spinat Gratin

Ein Spinat Gratin lässt sich schnell vorbereiten und eignet sich sowohl als Beilage als auch als Hauptgericht.

Spinat Gratin

Bewertung: Ø 4,1 (184 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

100 g Emmenthaler, (gerieben)
400 g Fusilli
200 ml Milch
3 EL Olivenöl
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz
150 g Speck, durchwachsen
400 g Tiefkühlblattspinat
300 g Ziegenfrischkäse
2 Stk Zwiebeln, klein
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das leckere Spinat Gratin lässt man zuerst den Spinat auftauen.
  2. Dann wird dieser gut ausgedrückt und grob gehackt. Anschliessend werden die Zwiebeln geschält und gewürfelt. Dann den durchwachsenen Speck ebenfalls würfeln.
  3. Inzwischen den Backofen auf 200 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen.
  4. Nun wird reichlich Wasser mit etwas Salz zum Kochen gebracht und die Fusilli hineingegeben. Nach Packungsvorschrift garen bis die Fusilli bissfest sind.
  5. In der Zwischenzeit werden 2 Esslöffel Olivenöl in einer Pfanne erhitzt. Dann den Speck darin ca. 3 Minuten knusprig anbraten lassen. Danach werden die Zwiebeln dazugegeben und 2 Minuten glasig gedünstet. Jetzt wird der Spinat ebenfalls zugegeben und kurz mitgedünstet. Alles mit Salz und Pfeffer würzen. Anschliessend wird der Frischkäse hinzugefügt. Sobald dieser geschmolzen ist wird die Milch zugegossen. Alles aufkochen lassen und nochmals nach Bedarf mit Salz und Pfeffer würzen.
  6. Nun werden die Fusilli abgegossen und mit der Spinatsauce vermischt. Dann wird eine Auflaufform mit dem restlichen Olivenöl gefettet und die Fusilli eingefüllt. Alles mit geriebenen Emmenthaler bestreuen.
  7. Zum Schluss gibt man die Auflaufform in den auf 200 Grad vorgeheizten Backofen und überbäckt den Spinat Gratin ca. 15 - 20 Minuten bis der Käse goldbraun ist.

ÄHNLICHE REZEPTE

Blumenkohlauflauf

Blumenkohlauflauf

Ein Blumenkohlauflauf ist eine ausgiebige, nahrhafte und schmackhafte Hauptspeise. Dieses köstliche Rezept ist schnell zubereitet.

Teigwarenauflauf

Teigwarenauflauf

Von diesem leckeren Teigwarenauflauf können Pasta Fans nicht genug bekommen. Ein tolles Rezept für Vegetarier.

Mediterraner Gemüseauflauf

Mediterraner Gemüseauflauf

Mediterraner Gemüseauflauf wird aus Tomaten, Peperoni, Zwiebeln, Aubergine und Zucchini hergestellt. Ein gesundes und vegetarisches Rezept.

Teigwarengratin mit Gemüse

Teigwarengratin mit Gemüse

Bei diesem Rezept für ein Teigwarengratin werden keine Eier benötigt, dafür jedoch frisches, schmackhaftes Gemüse und rohe Teigwaren.

Kartoffel-Zucchetti-Auflauf

Kartoffel-Zucchetti-Auflauf

Kartoffel-Zucchetti-Auflauf ist einfach in der Zubereitung und köstlich im Geschmack. Dieses vegetarische Rezept gelingt garantiert.

Einfaches Ratatouille

Einfaches Ratatouille

Bei einem einfachen Ratatouille handelt es sich um ein geschmortes Gemüsegericht aus der französischen Küche. Ein tolles, gesundes Rezept.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE