Moussaka

Bei Moussaka handelt es sich um ein typisches Gericht aus der griechischen, bulgarischen und türkischen Küche. Hier ein einfaches Rezept.

Moussaka

Bewertung: Ø 4,1 (364 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

2 Stk Auberginen
200 ml Fleischbouillon
1 TL getrockneter Oregano
0.5 Bund glatte Peterli
200 ml Olivenöl
1 TL Olivenöl für die Form
1 Prise Pfeffer
400 g Rinderhackfleisch
1 Prise Salz
100 g Schafskäse
500 g Tomaten
1 Stk Zwiebel

Zutaten für die Käsesauce

50 g Butter
2 Stk Eier
1 Msp geriebene Muskatnuss
2 EL Mehl
500 ml Milch
1 Prise Salz und Pfeffer
100 g Schafskäse
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Moussaka die Auberginen waschen, Stielansätze abschneiden, der Länge nach in Scheiben schneiden und diese für 15 Minuten in kaltem Salzwasser einlegen.
  2. Die Tomaten oben kreuzweise einschneiden, mit heissem Wasser überbrühen, häuten und das Fruchtfleisch klein würfeln.
  3. Zwiebel schälen und fein würfeln. Peterli waschen, trockenschütteln und fein hacken. Den Käse in kleine Würfel schneiden.
  4. Die Auberginen abtropfen lassen und trockentupfen. Portionsweise Olivenöl erhitzen, die Auberginen darin auf beiden Seiten anbraten und anschliessend auf Küchenpapier entfetten.
  5. Etwas Olivenöl nachgiessen und die Zwiebelstücke darin andünsten. Hackfleisch hinzufügen und unter Rühren krümelig braten.
  6. Tomaten, die Hälfte vom Schafskäse und Peterli einrühren und mit Salz, Pfeffer und Oregano bestreuen. Mit Bouillon ablöschen und nach dem ersten Aufkochen vom Herd ziehen.
  7. Den Backofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze (Umluft 160 °C, Gas Stufe 2-3) vorheizen. Eine Auflaufform mit Olivenöl bestreichen.
  8. Nun die Käsesauce zubereiten. Hierfür Butter in einem Topf schmelzen lassen, Mehl einrühren und die Milch unter Rühren eingiessen.
  9. Weiterrühren und etwa 6 Minuten köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und den Schafskäse unterrühren. Vom Herd ziehen, kurz abkühlen lassen und die versprudelten Eier untermischen.
  10. Den Boden der Auflaufform mit der Hälfte der Auberginen auslegen und die Fleischmasse darüber verteilen. Die restlichen Auberginen und Tomaten darauf legen und alles mit der Käsesauce überziehen. Butterflöckchen darauf verteilen und die Moussaka im Ofen in etwa 50 Minuten fertig backen.

Tipps zum Rezept

Zu Moussaka wird ein grüner Salat sowie gemischte Oliven serviert.

ÄHNLICHE REZEPTE

Blumenkohlauflauf

Blumenkohlauflauf

Ein Blumennkohlauflauf ist eine ausgiebige, nahrhafte und schmackhafte Hauptspeise. Dieses köstliche Rezept ist schnell zubereitet.

Mediterraner Gemüseauflauf

Mediterraner Gemüseauflauf

Mediterraner Gemüseauflauf wird aus Tomaten, Peperoni, Zwiebeln, Aubergine und Zucchini hergestellt. Ein gesundes und vegetarisches Rezept.

Kartoffel-Zucchetti-Auflauf

Kartoffel-Zucchetti-Auflauf

Kartoffel-Zucchetti-Auflauf ist einfach in der Zubereitung und köstlich im Geschmack. Dieses vegetarische Rezept gelingt garantiert.

Teigwarengratin mit Gemüse

Teigwarengratin mit Gemüse

Bei diesem Rezept für ein Teigwarengratin werden keine Eier benötigt, dafür jedoch frisches, schmackhaftes Gemüse und rohe Teigwaren.

Einfacher Gemüseauflauf

Einfacher Gemüseauflauf

Einfacher Gemüseauflauf wird mit TK-Gemüse ganz fix zubereitet. Ein Rezept für alle, die gerne mal auf Fleisch verzichten.

Zwiebel-Kartoffelgratin

Zwiebel-Kartoffelgratin

Das Rezept für Zwiebel-Kartoffelgratin ist sehr empfehlenswerte, denn es ist superschnell zubereitet und schmeckt köstlich.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL