Zarte Basler Mehlsuppe

Dieses tolle Rezept verrät die Zubereitung einer leckeren Vorspeise. Die Zarte Basler Mehlsuppe schmeckt der ganzen Familie.

Zarte Basler Mehlsuppe

Bewertung: Ø 4,1 (95 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

60 g Butter
120 g Käse (Gruyère)
1 Stk Lorbeerblatt
6 EL Mehl
2 Stk Nelken
1 Prise Pfeffer
1 Schuss Rotwein
1 TL Salz
1 l Wasser
1 Stk Zwiebel
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zuerst die Zwiebel schälen, halbieren und mit den Nelken spicken.
  2. Dann das Mehl in einen Topf geben und unter Rühren bei mässiger Hitze anrösten. Leicht abkühlen lassen und die Butter zugeben und schmelzen lassen.
  3. Als Nächstes die Zwiebel zur Mehlmischung geben und unterrühren. Kurz anschwitzen und mit dem Wasser aufgiessen. Den Rotwein, das Salz, den Pfeffer und das Lorbeerblatt hinzufügen und die Suppe unter Rühren aufkochen lassen und bei mittlerer Temperatur 60 Minuten köcheln lassen.
  4. Den Käse reiben und vor dem Servieren und unter die Basler Mehlsuppe rühren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Zucker Quarkinis

Zucker Quarkinis

Feine Quarkinis mit Zucker bedeckt. Das köstliche, frittierte Dessert-Rezept, dass als Nachspeise oder als Snack gereicht werden kann.

Kronenwürstel

Kronenwürstel

Die Kronenwürstel werden gerne und oft als Dekoration für die unterschiedlichsten Speisen verwendet.

Omelettenpizza

Omelettenpizza

Was wollen Sie denn nun machen, Omeletten oder Pizza? Am besten beides.. erfahren Sie mehr in diesem Rezept!

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL