Zimtglace

Zimtglace zergeht auf der Zunge und schmeckt himmlisch. Ein Rezept mit Suchtfaktor. Das Glace wiird ohne Glacemaschine hergestellt.

Zimtglace
140 Minuten

Bewertung: Ø 3,8 (403 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

150 g Creme Double
4 Stk Eier
130 g Puderzucker
200 g Rahm
2 EL Zimt, gestrichen
Portionen
Einkaufsliste

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Zuerst den Rahm steif schlagen und danach die Creme Double einrühren.
  2. Die Eier in Eigelb und Eiweiss trennen. Eigelbe mit 30 g Puderzucker zu einer hellen Masse rühren. Den Zimt zufügen und unter arbeiten.
  3. Eigelbmasse mit einem Schneebesen vorsichtig unter den geschlagenen Rahm heben.
  4. Die Eiweisse zu glänzendem Eischnee schlagen. Restlichen Puderzucker einrühren.
  5. Eischnee mit dem Schneebesen unter die Rahm-Ei-Masse rühren und in eine Gefrierbox füllen. Für mindestens 2 Stunden zum Gefrieren in die Gefriertruhe oder Gefrierschrank stellen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Fruchtige Himbeercreme

Fruchtige Himbeercreme

Mit diesem Rezept Rezept zaubern Sie ein fruchtiges, cremiges Dessert. Die fruchtige Himbeercreme schmeckt einfach köstlich.

Macarons

Macarons

Die tollen Macarons sehen nicht nur traumhaft aus, sondern schmecken auch so. Sie werden von dem traditionellen Rezept begeistert sein.

Aprikosencreme

Aprikosencreme

Ein tolles Dessert ist diese köstliche Aprikosencreme. Das schnell zubereitete Rezept ist sehr empfehlenswert.

Zitronen-Cupcakes

Zitronen-Cupcakes

Die fruchtigen Zitronen Cupcakes zaubern Sie mit dem folgenden Rezept auf den Tisch für Ihre Familie und Gäste. Sie werden dahin schmelzen.

Griessköpfli mit Vanille

Griessköpfli mit Vanille

Ein leichtes und köstliches Dessert stellt dieses Rezept für Griessköpfli dar - für einen gelungenen Abschluss eines Menüs.

Raffaello

Raffaello

Raffaello sind leichte Kugeln, die süss und himmlisch gut schmecken. Mit diesem Rezept begeistern Sie alle Naschkatzen.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE