Zucchettiburger

Das Rezept für den Zucchettiburger verspricht Burgerspass ganz ohne Fleisch.

Zucchiniburger

Bewertung: Ø 4,2 (31 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Stk Ei
30 g Kokosmehl
5 Stk mittelgrosse Zucchetti
1 EL Öl
1 Prise Pfeffer
2 EL Salz
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  • Zuerst werden die Zucchetti gewaschen und geraffelt, z.B. mit einer Röstiraffel. Die geraffelte Zucchetti gibt man nun in eine grosse Schüssel und mischt Salz darunter, damit dieses der Zucchetti das Wasser entzieht. Nun wird die Schüssel für 10 Minuten stehen gelassen.
  • Anschliessend wird die Zucchetti in ein grosses Sieb gegeben und kräftig ausgedrückt. Wenn man salziges nicht mag, kann man die Zucchetti zuerst noch mit Wasser abspülen und erst dann ausdrücken, damit das Salz ausgewaschen wird.
  • Die ausgedrückte Zucchettimasse wird nun in eine andere Schüssel gegeben und das Kokosmehl, das Ei und der Pfeffer dazugegeben.
  • Nun wird in einer Bratpfanne etwas Öl erhitzt und aus der Zucchettimasse werden runde ca. 4 cm grosse Kugeln geformt, welche man in der Bratpfanne vorsichtig flachdrückt. Die Burger werden auf jeder Seite für 3-5 Minuten gebraten, bis sie gleichmässig braun sind.
  • Ist ein Burger fertig gebraten legt man ihn am besten auf einen Gitterrost, damit sie nicht pampig werden. So verfährt man weiter, bis die ganze Zucchettimasse aufgebraucht ist.
  • Tipps zum Rezept

    Servieren kann man die Burger mit einem Dip aus Sauerrahm und frischen Gartenkräutern.

    ÄHNLICHE REZEPTE

    Zucchettigratin

    Zucchettigratin

    Der köstliche Zucchettigratin schmeckt sowohl als Beilage oder im Sommer auch als Hauptspeise. Dieses tolle Rezept ist sehr zu empfehlen.

    Zucchetti-Strudel

    Zucchetti-Strudel

    Der feine Zucchetti-Strudel mit Schinken und geriebenem Käse. Das einfache Rezept das sich super für einen leichten Mittag eignet.

    Gefüllte Zucchini

    Gefüllte Zucchini

    Dieses gefüllte Zucchini-Rezept ist als Hauptspeise jederzeit eine willkommene Mahlzeit. En Guete!

    Zucchetti-Schinken-Röllchen

    Zucchetti-Schinken-Röllchen

    Das vielseitige Rezept für Zucchetti-Schinken-Röllchen kommt als Vorspeise, am Kalten Buffet oder als Fingerfood gut an.

    Zucchini gefüllt

    Zucchini gefüllt

    Die Gefüllten Zucchini werden die ganze Familie begeistern und werden mit diesem Rezept einfach zubereitet.

    User Kommentare

    ÄHNLICHE REZEPTE
    PASSENDE ARTIKEL