Gefüllte Zucchetti

Dieses gefüllte Zucchetti-Rezept ist als Hauptspeise jederzeit eine willkommene Mahlzeit.

Gefüllte Zucchetti

Bewertung: Ø 4,1 (3.209 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

3 EL Butter
1 EL Dill
3 Stk Eier
1 Tasse Feta-Käse
400 g Hackfleisch
3 Stk Knoblauchzehen
1 EL Mehl
2 EL Peterli, fein gehackt
1 Prise Salz
3 Tasse Schweizer Käse
4 Stg Zucchetti
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zuerst die Zucchetti waschen, der Länge nach halbieren, aushöhlen und das Fruchtfleisch kleinschneiden.
  2. Den Backofen auf 200 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.
  3. Anschliessend wird das Fruchtfleisch in einer Pfanne mit Butter, dem Hackfleisch, geschälten und fein gehackten Knoblauch leicht gebraten und mit Salz gewürzt. Alle restlichen Zutaten hinzufügen und gut verrühren.
  4. Jetzt die Hackfleischmischung in die ausgehöhlten Zucchetti füllen und mit geriebenem Käse oder ganzen Käsescheiben belegen.
  5. Die gefüllten Zucchetti auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen ca. 30 Minuten backen.

Tipps zum Rezept

Schmeckt herrlich mit gedünsteten Peterli-Kartoffeln.

ÄHNLICHE REZEPTE

Zucchettigratin

Zucchettigratin

Der köstliche Zucchettigratin schmeckt sowohl als Beilage oder im Sommer auch als Hauptspeise. Dieses tolle Rezept ist sehr zu empfehlen.

Zucchetti-Strudel

Zucchetti-Strudel

Der feine Zucchetti-Strudel mit Schinken und geriebenem Käse. Das einfache Rezept das sich super für einen leichten Mittag eignet.

Zucchetti-Schinken-Röllchen

Zucchetti-Schinken-Röllchen

Das vielseitige Rezept für Zucchetti-Schinken-Röllchen kommt als Vorspeise, am Kalten Buffet oder als Fingerfood gut an.

Gefüllte Zucchetti

Gefüllte Zucchetti

Die gefüllten Zucchetti werden die ganze Familie begeistern - hier das einfache Rezept.

Vollkorn Zucchetti Laibchen

Vollkorn Zucchetti Laibchen

Gesund und appetitlich schmecken Vollkorn Zucchetti Laibchen. Die Tätschli werden in Olivenöl ausgebacken.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL