Zucchetti Küchlein

Feine, herzhafte Zucchetti Küchlein, die auch Vegetariern schmecken. Das Rezept kann als Hauptgericht oder als Snack zwischendurch genossen werden.

Zucchetti Küchlein

Bewertung: Ø 3,7 (253 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

2 Stk Eier
3 Stk grosse Kartoffeln
3 Stk grosse Zucchetti
4 EL Mehl
3 EL Öl zum Braten
5 EL Paniermehl
1 Bund Peterli gehackt
1 Msp Pfeffer
1 Msp Salz
2 Stk Zwiebeln
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Schälen sie die Zucchetti, die Kartoffeln und die Zwiebeln, und raspeln sie (grob) alles in eine grosse Schüssel.
  2. Anschliessend können die Eier, das Mehl, das Paniermehl und die frische Peterli mit in die Schüssel gegeben werden. Die Zutaten können nun gut, am besten mit den blossen Händen, miteinander vermengt werden bis eine breiige Masse entsteht. Dem Teig kann noch Paniermehl beigefügt werden, sollte dieser noch etwas zu flüssig sein. Schmecken sie den Teig mit etwas Salz und Pfeffer ab.
  3. Erhitzen sie nun das Öl in einer Pfanne und braten handflächengrosse Mengen Teig auf beiden Seiten goldgelb an bevor sie die Küchlein geniessen können.

Tipps zum Rezept

Dazu passt ein Klecks Crème Fraiche und etwas Salat als Beilage.

ÄHNLICHE REZEPTE

Zucchetti-Schinken-Röllchen

Zucchetti-Schinken-Röllchen

Das vielseitige Rezept für Zucchetti-Schinken-Röllchen kommt als Vorspeise, am Kalten Buffet oder als Fingerfood gut an.

Zucchettigratin

Zucchettigratin

Überzeugen Sie sich selbst von diesem tollen, vegetarischen Rezept für Zucchettigratin.

Zucchini gefüllt

Zucchini gefüllt

Die Gefüllten Zucchini werden die ganze Familie begeistern und werden mit diesem Rezept einfach zubereitet.

Vollkorn Zucchini Laibchen

Vollkorn Zucchini Laibchen

Gesund und appetitlich schmecken Vollkorn Zucchini Laibchen. Die Puffer werden in Olivenöl ausgebacken.

Zucchetti gebacken

Zucchetti gebacken

Zucchetti gebacken werden Ihnen auf der Zunge zergehen. Besonders für ein Partybuffet eignet sich dieses Rezept.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL