Zucchettipüree

Dieses Rezept für Zucchettipüree bietet eine schöne Abwechslung zu der herkömmlichen Variante, da es mit Kerbel aufgepeppt wird.

Erstellt von
Zucchettipüree
21 Minuten

Bewertung: Ø 4,2 (20 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 TL Cremè fraîche
1 zw Kerbel
1 Spr Zitrone
1 Stk Zucchetti
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Zucchetti sauber waschen und in Scheiben hobeln. Anschliessend abgedeckt in der Mikrowelle 6 Minuten bei 600 Watt garen oder mit wenig Wasser in einer Pfanne mit niedrigerer Hitze dämpfen.
  2. Die Zucchetti danach trockentupfen und mit dem Pürierstab zu Mus verarbeiten. Dann in einen Topf geben und aufwärmen. Etwas Salz, einen Spritzer Zitrone, die Crème fraîche und den fein gehackten Kerbel hinzufügen und umrühren.
  3. Fein gehackten Kerbel darüberstreuen und servieren.

Tipps zum Rezept

Rest einfrieren und bei Bedarf auftauen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Griess mit Kürbis

Griess mit Kürbis

Das Rezept für Griess mit Kürbis ist einfach, schnell und vitaminreich.

Erbsen-Kartoffelbrei

Erbsen-Kartoffelbrei

Der Erbsen-Kartoffelbrei wird mit frischen Erbsen auf den Tisch gebracht. Das Rezept wird durch den verwendeten Sesam zu etwas Besonderem.

Rüebli-Püree

Rüebli-Püree

Dieses feine Püree kann sowohl von Ihnen, als auch von Ihrem Kleinen genossen werden! Ein vitaminreiches Rezept.

Haferflockenbrei

Haferflockenbrei

Der Vitamin C-reiche Haferflockenbrei schmeckt Baby ab dem 7. Monat. Bei diesem gesunden Rezept werden Vollkorngetreideflocken verwendet.

Obstbrei

Obstbrei

Diesen Obstbrei mögen alle Wonneproppen gern. Das Rezept wird aus frischen Früchten ganz einfach für Ihren Liebling zubereitet.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL