Apfel-Holunder-Mus

Ein Apfel-Holunder-Mus ist eine kalorienarme, vitaminreiche und erfrischende Nachspeise. Kinder lieben das Rezept.

Erstellt von
Apfel-Holunder-Mus
25 Minuten

Bewertung: Ø 4,1 (38 Stimmen)

Zutaten für 10 Portionen

250 ml Apfelsaft
150 g Holunderbeeren
400 kg süsse Äpfel (z.b. Golden Delicious, Braeburn, ...)
2 EL Zitronensaft
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zuerst die Äpfel schälen, vierteln und das Kerngehäuse entfernen. Aus den Vierteln Achtel schneiden und gleich mit Zitronensaft beträufeln, damit die Apfelstücke nicht braun werden.
  2. Danach die gewaschenen Holunderbeeren, Apfelstücke und den Apfelsaft in einen Topf geben, langsam zum Kochen bringen und bei milder Hitze gut 5 Minuten leicht köcheln - dabei ab und zu umrühren.
  3. Anschliessend die Früchte mit dem Pürierstab zu Mus pürieren.
  4. Das abgekühlte Mus mit klein, geschnittenen oder geraspelten Apfelstückchen dekorieren und servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Griess mit Kürbis

Griess mit Kürbis

Das Rezept für Griess mit Kürbis ist einfach, schnell und vitaminreich.

Erbsen-Kartoffelbrei

Erbsen-Kartoffelbrei

Der Erbsen-Kartoffelbrei wird mit frischen Erbsen auf den Tisch gebracht. Das Rezept wird durch den verwendeten Sesam zu etwas Besonderem.

Rüebli-Püree

Rüebli-Püree

Dieses feine Püree kann sowohl von Ihnen, als auch von Ihrem Kleinen genossen werden! Ein vitaminreiches Rezept.

Haferflockenbrei

Haferflockenbrei

Der Vitamin C-reiche Haferflockenbrei schmeckt Baby ab dem 7. Monat. Bei diesem gesunden Rezept werden Vollkorngetreideflocken verwendet.

Obstbrei

Obstbrei

Diesen Obstbrei mögen alle Wonneproppen gern. Das Rezept wird aus frischen Früchten ganz einfach für Ihren Liebling zubereitet.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL